Lesedauer: 1 Minute

Deutsche Familienversicherung mit Pflege-Bahr-Tarif

Die DFV bietet einen neuen Tarif für Pflegebedürftige an. Foto: Fotolia
Die DFV bietet einen neuen Tarif für Pflegebedürftige an. Foto: Fotolia
Die Deutsche Familienversicherung (DFV) bietet ab sofort auch einen Pflege-Bahr-Tarif an. Mit dem DFV-Förder Pflege Tarif gibt es staatliche Stütze für die private Vorsorge. Der Versicherte kann damit auf die gesetzlich beschlossene Förderung von Pflegeversicherungen zugreifen – er bekommt im Pflegefall mehr Geld.

Das ist aus Sicht der DFV insbesondere für jüngere Menschen wichtig, da diese meist nicht für den Pflegefall abgesichert sind. Die Bundesregierung schaffe jetzt Anreize, damit sich das ändert.

Zusätzlich zum neuen Standard-Tarif bietet das Unternehmen den DFV-Deutschland Pflege Ergänzungsdeckung Tarif an. Der baut darauf auf, dass gesetzliche Pflegeversicherungen und Pflege-Bahr-Tarife meist nicht dafür ausreichen, die Pflegekosten vollständig zu decken.

Durch diese Tarifkombination fallen für Versicherte Wartezeit und alle Beiträge bei Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit oder Pflegebedürftigkeit weg. Zudem hat der Versicherte dann Anspruch auf Service-Leistungen des Unternehmens. Dazu gehört beispielsweise die schnelle Vermittlung von Pflegeplätzen.

Tipps der Redaktion
Foto: Studie: 94 Prozent der Deutschen wollen eine private Zusatzversicherung abschließen
Studie: 94 Prozent der Deutschen wollen eine private Zusatzversicherung abschließen
Foto: Steuererklärung 2012: Wie Sie Vorsorge- und Versicherungsbeiträge richtig eintragen
Steuererklärung 2012: Wie Sie Vorsorge- und Versicherungsbeiträge richtig eintragen
Foto: Pflege-Bahr: Makler fühlen sich schlecht informiert
Pflege-Bahr: Makler fühlen sich schlecht informiert
Mehr zum Thema