Alexander Tourneau

Alexander Tourneau

Deutscher Ring: Neuer Vorstand für die Leben- und Sachsparte

//
Die Erweiterung des Vorstands ist Teil der Neuausrichtung der Baloise-Gesellschaften in Deutschland. Außerdem wird Vorstand Hubertus Ohrdorf, der die Ressorts Finanzen und Leben jetzt noch betreut, zum Jahresende in den Ruhestand treten. Tourneau wird Anfang Juli seinen Vorsitz in den Aufsichtsräten der drei Gesellschaften Basler Securitas Versicherung, DR Leben und DR Sach aufgeben. Wer das Vorstands-Ressort Leben und den Aufsichtsratsvorsitz übernehmen wird, steht noch nicht fest.  

Versicherungs-Newsletter

 Versicherungs-Newsletter aktuelle Ausgabe
Aktuelle Ausgabe

Wie die Lebensversicherer Kunden halten wollen

Junge GKV-Kunden wollen in die PKV

>> kostenlos abonnieren

>> aktuelle Ausgabe

Der promovierte Wirtschaftsingenieur Tourneau ist seit September 2008 als Regional Manager für die Baloise-Gesellschaften in Deutschland zuständig. Ende 2008 wurde er zum Vorsitzenden der Aufsichtsräte der Basler Securitas Versicherung und der DR Leben/Sach gewählt. Den Deutschen Ring kennt Alexander Tourneau aus seiner Tätigkeit in den Jahren 2003 bis 2007 als Prokurist der Versicherungsunternehmen Deutscher Ring und Finanzvorstand der Tochter Deutscher PensionsRing AG.

Mehr zum Thema
Versicherer in der Maklergunst: Einstige Spitzenreiter abgestraft
Signal Iduna und Baloise einigen sich auf Neuordnung des Deutschen Ring
nach oben