Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)
Drei Töpfe sorgen für Garantie und<br>Rendite, Foto: Fotolia

Drei Töpfe sorgen für Garantie und
Rendite, Foto: Fotolia

Deutscher Ring startet neue Fondspolice mit Garantie

//

Um die Garantie etwa der Beiträge sicherzustellen, teilt der Versicherer den Kundenbeitrag zunächst auf die sicheren Töpfe Deckungsstock und Wertsicherungsfonds auf. Der Wertsicherungsfonds Flex Aktiv (DWS0PQ) ist ein Produkt der Fondsgesellschaft DWS. Er garantiert, dass der Anteilswert in einem Monat nicht um mehr als 20 Prozent fallen kann. Durch dieses an sich recht schwaches Sicherheitsnetz sind höhere Aktienquoten möglich – was die dynamischen Hybridprodukte gegenüber ihren Vorgängern, den Hybridprodukten, auszeichnet. 23 Fonds für die individuelle Auswahl
Für jeden Kunden schaut sich der Deutsche Ring einmal im Monat die Vermögensverteilung an. Geld, das nicht für die Absicherung gebraucht wird, kann der Kunde in Fonds investieren, die er sich selbst aussuchen kann. Im Angebot hat der Deutsche Ring 23 Fonds verschiedener Anbieter wie DWS, Pioneer, Fidelity und Franklin Templeton. Neben klassischen internationalen Aktienfonds können Versicherte auch auf Trendthemen wie Rohstoffe und Nachhaltigkeit setzen. Auch eine Streuung über verschiedene Anlageklassen von Aktien- und Rentenfonds über gemischte Produkte bis hin zu Dach- und Geldmarktfonds ist möglich. Bis zu zwölf Mal im Jahr kann der Kunde kostenlos umschichten. Grafik vergrößern Während der Vertragslaufzeit kann der Versicherte jederzeit Beträge zuzahlen oder bei finanziellen Engpässen die Beitragszahlung unterbrechen. Darüber hinaus ist das Vertragsvermögen während der Laufzeit anzapfbar. Kommt der Kunde ins Rentenalter, kann er sich entscheiden, ob er eine lebenslange Rente oder lieber einen größeren Geldbetrag ausgezahlt haben möchte. Wählt er die sogenannte Partnerrente, teilt der Deutsche Ring die Rente auf den Versicherten und dessen Partner auf. So können Kunden auch ihre Lebensgefährten mit einer lebenslangen Rente ausstatten. Pflegeversicherung auf Wunsch inklusive
Über die Police lässt sich auch das Risiko absichern, zum Pflegefall zu werden. Bis zum Alter von 67 Jahren hat der Versicherte die kostenlose Option, ohne Gesundheitsprüfung eine Pflegerentenversicherung bis zu einer Höhe von 1.500 Euro monatlich abzuschließen. Die Police ist ab einem monatlichen Beitrag von 25 Euro zu haben. Laut Deutschem Ring liegt die Rente für einen 30-jährigen Mann, der monatlich 50 Euro in einen Vertrag einzahlt, der noch 35 Jahre läuft, bei 285 Euro im Monat. Bei diesem Beispiel ist eine Wertentwicklung der Fonds von 6 Prozent pro Jahr unterstellt. Von der Rating-Agentur Franke & Bornberg hat die top3-Police die Bestnote FFF (hervorragend) bekommen. Weitere Infos zum Produkt gibt es beim Servicemanagement des Deutschen Rings unter service@deutscherring.de

Mehr zum Thema
„Wir warten auf konstruktive Vorschläge“
Baloise-Töchter: 230 Leute müssen gehen, Vertriebe werden zusammengelegt
Signal Iduna steigt bei Baloise ein
nach oben