Christian Bimüller: Er verstärkt den Vertrieb für Direktbanken und unabhängige Vermögensverwalter bei iShares (Foto: Blackrock)

Christian Bimüller: Er verstärkt den Vertrieb für Direktbanken und unabhängige Vermögensverwalter bei iShares (Foto: Blackrock)

Deutschland-Vertrieb iShares

Blackrock erweitert Vertriebs- und Kapitalmarktteam der ETF-Tochter

//
Der Investmentmanager Blackrock erweitert das deutsche Vertriebs- und Kapitalmarktteam seiner ETF-Tochter iShares in München. Thomas Wiedenmann soll für den Vertrieb an Bankberater, Pools und Plattformen zuständig sein. Christian Bimüller verstärkt den Vertrieb für Direktbanken und unabhängige Vermögensverwalter.

Darüber hinaus verstärkt Max Linne das Kapitalmarktteam von iShares in Deutschland, Österreich und Osteuropa und kümmert sich im Bereich Client Execution Sales um die Betreuung von Kunden in der Region. In ihren Funktionen berichten die drei Neuen an Peter Scharl, stellvertretender Leiter von iShares in Deutschland.

Wiedenmann kommt aus dem ETF-Team der Deutschen Bank, dort hatte er zuletzt den Schwerpunkt Vertrieb von dbx trackers ETFs bei Deutsche Asset & Wealth Management in Frankfurt am Main. Bimüller kommt von der DAB Bank und war dort im Produktmanagement für Anlage- und Handelsprodukte tätig. Linne kommt von der Citi Group, wo er zuvor im Aktienderivate-Handelsteam war.

Mehr zum Thema
Um bis zu 75 ProzentDWS senkt Gebühren für Xtrackers-ETFs Was wäre, wenn10 Titel mehr machen den Dax kaum schwerer Als Teil der RentePolitik muss Sparpläne mit Aktien fördern