Suche
Lesedauer: 10 Minuten

Top-Erträge Die 15 besten Fonds des Jahres 2021

Ölplattform von Conoco Phillips
Ölplattform von Conoco Phillips: Der US-Ölkonzern ist im besten Fonds des Jahres 2021 hoch gewichtet. | Foto: Imago Images / Xinhua

Vor allem bei Aktienfonds, die auf Energieunternehmen setzen, lief es 2021 bestens. Die Branche profitierte von den stark gestiegenen Energiepreisen. Produkte mit diesem Fokus dominieren deshalb die Liste der erfolgreichsten Fonds des vergangenen Jahres. Aber auch Anleger, die Fonds mit Aktien anderer Branchen im Depot haben, können sich über hohe Erträge freuen. Zudem haben es Aktienfonds in die Top-15 geschafft, die auf einzelne Länder setzen. Welche Branchen und Länder dies sind, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Welche Fonds kamen in die Auswahl?

Berücksichtigt wurden alle aktiven Fonds und passiven ETFs, unabhängig von der Fondskategorie. Allerdings blieben gehebelte ETFs, die Aktienindizes mit dem Faktor 2 abbilden, außen vor. Um in die Auswahl zu kommen, mussten die Fonds ein Mindestvolumen von 20 Millionen Euro haben. Und sie sollten für Privatanleger problemlos, also etwa ohne hohe Mindestanlagesumme, erhältlich sein.

Auf den nächsten Seiten kommen die 15 Fonds mit der besten Wertentwicklung im Kalenderjahr 2021. Ein Klick auf den Chart zeigt die Performance des jeweiligen Fonds im Vergleich zu seiner Fondskategorie in verschiedenen anderen Zeiträumen. Und unter „Weitere Informationen“ gibt es zusätzliche interessante Daten wie die Volatilität.

Tipps der Redaktion
Foto: Die 15 meistgelesenen Fonds-Hitlisten
Jahresrückblick 2021Die 15 meistgelesenen Fonds-Hitlisten
Foto: Die besten Fonds für China-Aktien
73 Fonds im CrashtestDie besten Fonds für China-Aktien
Foto: Die besten Fonds für Euro-Hochzins-Unternehmensanleihen
26 Fonds im CrashtestDie besten Fonds für Euro-Hochzins-Unternehmensanleihen
Mehr zum Thema