Das R+V-Gebäude am Raiffeisenplatz in Wiesbaden Foto: R+V

Morgen & Morgen

Die 8 besten Lebensversicherer in Deutschland

Allianz, Alte Leipziger, Europa, Hannoversche Leben, Ideal, LV 1871, R+V und WGV sind laut M&M die acht besten Lebensversicherer in Deutschland. Die Unternehmen haben im 26. Rating des Analysehauses jeweils fünf Sterne – das entspricht der Höchstwertung „ausgezeichnet“ – erreicht. Weitere 13 Versicherer schneiden „sehr gut“ ab. 21 sind „durchschnittlich“, 15 „schwach“. Sechs Lebensversicherer bringen es nur auf einen einzigen Stern – das steht für eine„sehr schwache“ Leistung. Insgesamt hat das Analysehaus 63 Versicherer unter die Lupe genommen.

Das jährliche M&M-LV-Rating untersucht alle deutschen Lebensversicherungsunternehmen, die seit mindestens elf Jahren bestehen. Dabei werten die Analysten jedes Jahr die Geschäftsberichte der vergangenen fünf Jahre aus. Insgesamt fließen über 30.000 Daten aus  den Geschäftsberichten in die Analyse ein. Daraus berechnen die Forscher neun Kennzahlen, die jeweils einen spezifischen Aspekt des Unternehmenserfolgs und der Unternehmensführung beleuchten. Daraus ergibt sich die Gesamtbewertung, die laut M&M Aussagen über Kosten, Sicherheitspolster, Erträge sowie die Marktstellung der untersuchten Firmen ermöglicht.

Belastungstest: Alle bestanden

Ergänzend führt M&M einen Belastungstest der Lebensversicherer durch. „Dessen Ergebnis ist unabhängig vom M&M-Rating der LV-Unternehmen zu sehen, da dieser rein auf die Solvabilität fokussiert ist“, erklären die Forscher. Der Test bewertet, wie die finanzielle Stabilität sowie die Eigenkapitalunterlegung eines Versicherers im Hinblick auf eine mögliche Krise ausgerichtet ist. Grundlage des Tests ist die Solvency II-Bedeckungsquote und weitere vom Versicherer zur Verfügung gestellte Daten.

Alle 51 teilnehmenden Versicherer haben den Test bestanden, über die Hälfte mit der Bewertung „ausgezeichnet“. Dieses Ergebnis spreche für eine weitestgehend anhaltende Stabilität der Branche, so M&M.

Mehr zum Thema
Als Teil der RentePolitik muss Sparpläne mit Aktien fördern Finanzen, IT, Digitalisierung und Prozessmanagement.Roland Rechtsschutz mit neuem Generalbevollmächtigten Alexander-Otto FechnerNeodigital Versicherung erweitert Geschäftsleitung