Newsletter
anmelden
Magazin als PDF
LinkedIn Das Investment Instagram Das Investment Facebook Das Investment Xing Das Investment Twitter Das Investment
Suche
in FinanzberatungLesedauer: 2 Minuten

Die besten 500 Aus diesen Bundesländern kommen die meisten Top-Finanzberater

Seite 2 / 2

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.


Liste der 500 besten Berater

Folgende 500 Top-Berater erfüllen mindestens diese vier Kriterien:
  • Die Empfehlungsquote, gemessen an der Zahl der Bewertungen mit mindestens drei Sternen beträgt mindestens 96 Prozent.
  • Die durchschnittliche Weiterempfehlungsbereitschaft, für die maximal fünf Sterne vergeben werden kann, beträgt mindestens 4,2 Sternen.
  • Die Zahl der für sie abgegebenen Kundenbewertungen beträgt mindestens 24.
  • Die Bewertung ist aktuell, das heißt sie stammt aus den vergangenen zwölf Monaten.



Whofinance zufolge wird jedes einsehbare Kundenurteil systematisch geprüft: Die Bewertung wird von mindestens zwei geschulten Mitarbeitern gelesen. Bei Zweifeln an der Echtheit der Bewertung werden dem Nutzer Rückfragen gestellt. Können diese nicht plausibel beantwortet werden oder bleiben weitere Zweifel, wird die Bewertung nicht veröffentlicht.

Wie hat dir der Artikel gefallen?

Danke für deine Bewertung
Tipps der Redaktion
Foto: Das planen Finanzvertriebe bei Weiterbildung für Berater
Versicherungsvertrieb der ZukunftDas planen Finanzvertriebe bei Weiterbildung für Berater
Foto: Diese Art von Empfehlungs-Marketing ist in den meisten Fällen gesetzwidrig
Das Handbuch für Finanzberater, 3. LeseprobeDiese Art von Empfehlungs-Marketing ist in den meisten Fällen gesetzwidrig
Foto: Um gute Berater zu binden, setzen wir auf Schulungen
Finanzvertriebe im Umbruch„Um gute Berater zu binden, setzen wir auf Schulungen“