Acatis-Chef Hendrik Leber Foto: Lutz Sternstein

Hendrik Leber im Interview

„Die Biontech-Aktie passt gut in mein Value-Konzept“

DAS INVESTMENT: Value nach klassischen Kriterien hat seit der Finanzkrise eine ziemliche Durststrecke. Ist das Konzept tot?

Hendrik Leber: Das vielleicht nicht. Der Grundgedanke des Value-Anlegens wird immer funktionieren, da habe ich keine Zweifel.

Aber?

Leber: Die Rezepte aus dem 20. Jahrhundert greifen einfach nicht mehr. Als Benjamin Graham seine Bücher schrieb, beschäftigten sich die meisten Unternehmen mit Dingen zum Anfassen, Stahl, Baustoffe, Autos und so weiter. Die Welt war durch physische Anlagevermögen...

Bitte registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um diesen Artikel lesen zu können.

Dieser Artikel richtet sich ausschließlich an professionelle Investoren. Bitte melden Sie sich daher einmal kurz an und machen einige berufliche Angaben. Geht ganz schnell und ist selbstverständlich kostenlos.

Mehr zum Thema
Acatis-Manager Christoph Gebert im Gespräch„Wir bieten den ersten Nachhaltigkeitsfonds mit deutschen Nebenwerten an“ Wechsel von Swiss Life DeutschlandFelix Müller soll Vertrieb bei Acatis leiten Fondsklassiker unter der LupeSchwung für den Acatis Aktien Global