Die Skyline von Tokyo. Der beliebteste ETF in diesem Jahr kam aus dem Hause Amundi. Der Japanische Markt ist das Investitionsfeld des Fonds. Foto: Getty Images

Die Skyline von Tokyo. Der beliebteste ETF in diesem Jahr kam aus dem Hause Amundi. Der Japanische Markt ist das Investitionsfeld des Fonds. Foto: Getty Images

Die fünf beliebtesten ETFs des Jahres 2012

//
159 neue Exchange Traded Funds (ETFs) kamen bisher im Jahr 2012 auf den Markt. In den rund 1.700 europäischen ETFs steckt ein Vermögen von etwa 292 Milliarden Euro. Grund genug für das Analysehaus Morningstar, die Branche etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

Dabei fällt auf, dass unter den fünf meistverkauften ETFs zwar drei Fonds des Marktführers iShares sind. Den beliebtesten Fonds hat aber eine andere Investmentgesellschaft aufgelegt. Amundi verweist den iShares Global Corporate Bond auf den zweiten Platz. Der Amundi ETF Topix EUR Hedged Daily sammelte seit der Auflage am 16.10.2012 durchschnittlich fast 5 Millionen Euro am Tag ein.

Die Fondsmanager bauen den japanischen Topix Index nach. Er bildet den gesamten japanischen Aktienmarkt mit rund 1.700 Unternehmen ab. Die weiteren Platzierungen mit den durchschnittlichen Zuflüssen pro Tag sehen Sie hier.

1. Platz: Amundi ETF Topix EUR Hedged Daily       

    4,9 Millionen Euro / Tag

2. Platz: iShares Global Corporate Bond           

    3,9 Millionen Euro / Tag

3. Platz: iShares Global High Yield Bond           

    3,7 Millionen Euro / Tag

4. Platz: Lyxor ETF SG Glbl Quality Inc NTR D-EUR       

    1,6 Millionen Euro / Tag

5. Platz: iShares Barclays Cap EUR Corp Bd Int Rt H       

    1,2 Millionen Euro / Tag


Mehr zum Thema
„Gold ist kein Ersatz für konservative Anlagen“„2013 wächst das Risiko einer Blasenbildung bei Unternehmensanleihen“Vermögensverwaltung im Fonds: Die besten VV-Fonds