Bauer und seine Kuh auf Island: Mit 46,3 Jahren dauert ein Arbeitsleben dort am längsten in der EU. | © Håkon Fossmark / Pixabay

Ideale Grafik für den Montag

So lange dauert ein Arbeitsleben in Europa

Hatten auch Sie Probleme, heute Morgen in die Puschen zu kommen? Dann schauen Sie sich einmal die Grafik an, die Hedda Nier von Statista zusammengestellt hat. Sie zeigt für die Europäische Union, wie lange jemand arbeiten muss, der jetzt 15 Jahre alt ist. Grundlage sind Daten der Statistikbehörde Eurostat.

Grafik zu klein? Dann hier vergrößern

Und so liest man das: Wer in Deutschland im Jahr 2018 das arbeitsfähige Alter von 15 Jahren erreichte, muss von dort an im Durchschnitt 38,7 Jahre arbeiten. Der Schnitt in der EU liegt bei 36,2 Jahren. Den niedrigsten Wert hat Italien mit 31,8 Jahren.

nach oben