Suche
Aktualisiert am 15.02.2022 - 16:13 Uhrin Versicherungen

Versicherungen Die neuen Policen-Produkte der Woche

CGPA: Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung

Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung | © Daniel_B_photos / Pixabay
Richterhammer: CGPA und die Kanzlei Michaelis haben eine Allgefahren-Deckung entwickelt. | Foto: Daniel_B_photos / Pixabay

Der Pariser Versicherer CGPA Europe und die auf Vermittlerrecht spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei Michaelis aus Hamburg haben gemeinsam eine Allgefahren-Deckung in der Berufshaftpflichtversicherung für Versicherungsmakler herausgebracht: Das Produkt All Risk Michaelis Cover beinhaltet neben der reinen Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung nach Anbieterangaben auch zahlreiche Leistungsverbesserungen. Diese habe es in dieser Form bislang nicht auf dem freien Markt gegeben, berichtet die ausschließlich auf Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung spezialisierte Versicherungsgesellschaft.

So garantiere man Versicherungsschutz zum Beispiel auch bei nicht vorhandener oder fehlerhafter Beratungsdokumentation. Darüber hinaus biete das Deckungskonzept eine Best-Leistungs-Klausel, den Einschluss einer Betriebshaftpflichtversicherung sowie spezifischen außergerichtlichen Service der Kanzlei Michaelis. „Dank unserer Nettoprämien, die keine Courtagen oder Mitgliedsbeiträge beinhalten, ist die Versicherungsprämie sogar günstiger als manch andere Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung auf dem Markt“, sagt Christian Henseler, Geschäftsführer des Assekuradeurs CGPA Europe Underwriting in München.

Neu in der Mediathek
nach oben