LinkedIn Das Investment Instagram Das Investment Facebook Das Investment Xing Das Investment Twitter Das Investment
Suche
in UnternehmenLesedauer: 4 Minuten

Frisch aufgelegte Fonds Die Produktneuheiten der Woche

Ein Weltraum-Roboter in der Testphase in Italien
Ein Weltraum-Roboter in der Testphase in Italien: Ein neuer ETF in dieser Woche legt seinen Schwerpunkt auf Weltraumunternehmen. | Foto: Imago Images / Zuma Wire

Zwei neue ETFs von Invesco

Invesco hat zwei neue ETFs für Euro-Unternehmensanleihen auf den Markt gebracht:

  • Invesco EUR Corporate Bond ESG Multi-Factor Ucits (ISIN: IE00021E4FE3)
  • Invesco EUR Corporate Bond ESG Short Duration Multi-Factor Ucits (IE000PA766T7)

Die Portfolios der beiden neuen Invesco-ETFs sollen vorwiegend aus festverzinslichen, auf Euro lautenden und unbesicherten Unternehmensanleihen bestehen. Dabei investiert das Management des Invesco Corporate Bond ESG Multi-Factor entlang der gesamten Laufzeitkurve und der Short Duration ETF nur in Anleihen mit einer Restlaufzeit von maximal fünf Jahren.

LBBW Welt im Wandel (DE0005326482)                 

Das Management des neuen Mischfonds LBBW Welt im Wandel investiert in Unternehmen, die Veränderungen bei den Themen Klimawandel und digitale Transformation vorantreiben. Das können zum Beispiel Werte aus dem Healthcare-, Pharma-, IT- oder Mobilitätsbereich sein. Der Fonds setzt sich zu mindestens 30 Prozent aus Aktien zusammen. In Bullenmärkten kann diese Quote auf bis zu 80 Prozent ausgeweitet werden, um an den Kursgewinnen stärker zu partizipieren. 

 

 

 

Catholic Principles Emerging Markets Sovereign Debt Ucits (IE000YZIVX22)

Franklin Templeton hat den Catholic Principles Emerging Markets Sovereign Debt Ucits aufgelegt. Das Artikel-8-Produkt basiert auf dem ICE Bofa Diversified Emerging Markets External Debt Sovereign Bond Index. Das Geld fließt in Staatsanleihen von Schwellenländern.

Länder, die bei folgenden Kriterien schlecht abschneiden, sind ausgeschlossen:

  • Moralische Integrität der Regierungen
  • Soziale Gerechtigkeit
  • Abschaffung der Todesstrafe 
  • Klimaschutz auf der Grundlage von Umwelt-, Sozial- und Governance-Ratings

Emerging Markets Sustainable Blended Debt

Der Emerging Markets Sustainable Blended Debt von Ninety One gibt Anlegern die Möglichkeit in Anleihen von Schwellenländern, die sich nachhaltiger aufstellen, zu investieren. Das Fondsmanagement investiert in Lokal- und Hartwährungsanleihen, Green Bonds sowie Impact Bonds. Die Auswahl der Länder und Währungen basiert auf den Ergebnissen der Nachhaltigkeitsanalysen des Teams sowie seinen Einschätzungen zur wirtschaftlichen und finanziellen Verfassung der Länder.