Der Franzose Dominique Strauss-Kahn bei seiner Festnahme <br> Quelle: Getty Images

Der Franzose Dominique Strauss-Kahn bei seiner Festnahme
Quelle: Getty Images

Die Strauss-Kahn-Affäre und weitere Sex-Skandale

//
Eigentlich befand sich Dominique Strauss-Kahn auf dem Sprung nach Europa. Dann jedoch nahmen ihn US-Polizisten am vergangenen Samstag in Untersuchungshaft. Am heutigen Montag sollte er am Treffen der Euro-Finanzminister über die Schuldenkrise teilnehmen.

Die Anklage lautet auf sexuelle Nötigung, versuchte Vergewaltigung und Freiheitsberaubung einer 32-jährigen Hotelangestellten. Seinen Anwälten zufolge beteuert Strauss-Kahn seine Unschuld und ließ sich bereits von Gerichtsmedizinern auf Kratzer und DNA-Spuren untersuchen.

Vor dem Richter ist nichts entschieden und es gilt für Strauss-Kahn die Unschuldsvermutung wie für jeden anderen. Dennoch reiht sich seine Festnahme schon jetzt in die lange Chronik der Sex-Skandale von Prominenten ein. DAS INVESTMENT.com stellt eine kleine Auswahl der Seitensprünge & Co. der vergangenen Jahre zusammen.

Bildstrecke: Sex-Skandale

Mehr zum Thema
Maschmeyer und die Politik: Fortsetzung mit Steinmeier Insider-Skandal: Dumm gelaufen DJ IWF-Chef Strauss-Kahn bemängelt Krisenmanagement der EU