LinkedIn DAS INVESTMENT
Suche
in Nachhaltigkeit, ESG & SRILesedauer: 7 Minuten

Auswahl-Portfolio Diese 10 Nachhaltigkeits-ETFs bestehen die Prüfung

Meer in Bewegung
Meer in Bewegung: Zwei der aktuellen Lieblings-ESG-ETFs unserer Auswahl investieren in das Thema Wasser. | Foto: Pexels/bt3gl

Die Kölner Vermögensverwaltung Rheinische Portfolio Management betreibt einen Dachfonds, der stets zehn Nachhaltigkeits-Fonds enthält (ISIN: DE000A2PEMJ0). Die genaue Zusammensetzung wechselt von Quartal zu Quartal.

Alle drei Monate analysieren die Kölner um Geschäftsführer und Portfoliomanager Mirko Hajek dafür das Universum der hierzulande erhältlichen nachhaltig Nachhaltigkeits-ETFs (börsengehandelte Indexfonds). Die Fonds sollen Anforderungen rund um die drei Nachhaltigkeits-Kriterien E, S und G genügen – also nach ökologischen, sozialen und Prinzipien der guten Unternehmensführung anlegen.

Die Analysten bringen die Fonds anhand verschiedener relativer und absoluter Kennzahlen zu Wertentwicklung und Risiko der ETFs in eine Rangfolge. Die zehn bestbewerteten Produkte werden jeweils in das Dachfonds-Portfolio aufgenommen. Zu Beginn jedes Quartals wird erneut umgeschichtet.

Hier stellen wir die aktuelle Top Ten vor. Stichtag der Analyse ist der 30. Juni 2023.

Platz 10: L & G Clean Water

Quelle Fondsdaten: FWW 2024

ISIN: IE00BK5BC891

Fondsvolumen: 400 Mio. Euro

Fondsgesellschaft: Legal & General Investment Management (LGIM)

Index-Zusammensetzung: Aktien von Unternehmen aus dem Bereich der globalen Wasserversorgung, die eine Expertise für die Versorgung mit sauberem Wasser aufweisen.

PDF nur für Sie. Weitergabe? Fragen Sie uns.
Tipps der Redaktion