in Studien & UmfragenLesedauer: 2 Minuten

DISQ-Studie Diese 3 Kfz-Versicherer sind Deutschlands Spar-Champions 2023

Autoversicherungen sind eine Säule der Admiral Group
Autos auf einer dreispurigen Straße: DISQ hat die drei günstigsten Kfz-Versicherer gekürt. | Foto: IMAGO / NurPhoto

 Bei Produkten wie der Kfz-Versicherung achten Kunden besonders stark auf den Preis. „Jedes Jahr pünktlich zur Wechselsaison im November rechnen sich Versicherungsvermittler die Finger wund, um noch ein paar Euro auszuquetschen oder versuchen, wechselwillige Kunden zu bestechen: Hauptsache Neukunden gewinnen“, berichtet Versicherungsmakler Wladimir Simonov. Nun ging eine Analysehaus der Frage nach, welche Anbieter von Kfz-Policen in der Tat am günstigsten sind - und zwar auf lange Sicht.

28 DISQ-Studien ausgewertet

Für die Studie „Deutschlands Spar-Champions 2023“ beurteilte das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) im Auftrag des Nachrichtensenders NTV Unternehmen aus elf Branchen und kürte die jeweils drei preisgünstigsten Anbieter. Bei der Studie handelt es sich um eine sogenannte Metaanalyse, bei der Daten aus mehreren Studien zusammengetragen und ausgewertet werden.

Die Forscher analysierten, wie attraktiv das Preisniveau der getesteten Unternehmen über einen längeren Zeitraum ausfällt. Dafür werteten sie 5.310 Preisdaten von 117 Unternehmen aus 28 DISQ-Studien der letzten vier Jahre aus. Dabei maßen sie den jeweils aktuellsten Preisen und Bewertungen stets eine höhere Gewichtung zu als den älteren.

HUK-Coburg, DA Direkt und Zurich sind die günstigsten Kfz-Versicherer

Hallo, Herr Kaiser!

Das ist schon ein paar Tage her. Mit unserem Newsletter „DAS INVESTMENT Versicherungen“ bleiben Sie auf dem neuesten Stand! Zweimal die Woche versorgen wir Sie mit News, Personalien und Trends aus der Assekuranz. Kostenlos und direkt in Ihr Postfach.

In der Kategorie Kfz-Versicherer wertete DISQ 18 Unternehmen aus. Zu den drei preisgünstigsten küren die Forscher die HUK-Coburg, die DA Direkt und die Zurich.

Weitere Unternehmen, die in die Auswertung kamen (in alphabetischer Reihenfolge): Allianz, Axa, Continentale, Cosmos Direkt, DEVK, Ergo, Europa, Generali, Gothaer, HDI, HUK24, Signal Iduna, Sparkassen Direktversicherung, Verti und VHV.

>> Bei welchen Fondspolicen das Preis-Leistungsverhältnis stimmt, erfährst du hier.

>> Versicherer, die bei ihren Kunden als  „Preis-Champions“ gelten, findest du hier.

>> Welche Versicherer mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis punkten , erfährst du hier.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen
Tipps der Redaktion