in Studien & UmfragenLesedauer: 2 Minuten

Unternehmensqualität Diese 5 PKV-Anbieter sind „exzellent“

Ärzte diskutieren über eine Röntgenaufnahme
Ärzte diskutieren über eine Röntgenaufnahme: Das IVFP hat 37 Krankenversicherungsunternehmen untersucht. | Foto: Pexels

Für ihr Rating zur PKV-Unternehmensqualität haben die Forscher vom Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) das Angebot von über 37 Krankenversicherungsunternehmen unter die Lupe genommen. Sie bewerteten die Teilbereiche Stabilität, Sicherheit, Ertragskraft und Markterfolg und fügten diese Teilergebnisse zum Gesamtergebnis zusammen. Insgesamt haben sie 23 Kriterien untersucht und dafür eine Gesamtpunktzahl von 210 Punkten vergeben.

 

 

Dabei griffen die IVFP-Analysten nur auf Informationen zurück, die in den Zahlenwerken der Versicherungsunternehmen beziehungsweise einer Unternehmensgruppe wie zum Beispiel dem Konzernbericht und aus öffentlich zugänglichen Quellen, also Geschäftsberichten oder Bafin-Berichten enthalten sind.

Hallo, Herr Kaiser!

Das ist schon ein paar Tage her. Mit unserem Newsletter „DAS INVESTMENT Versicherungen“ bleiben Sie auf dem neuesten Stand! Zweimal die Woche versorgen wir Sie mit News, Personalien und Trends aus der Assekuranz. Kostenlos und direkt in Ihr Postfach.

Das Ergebnis: Fünf Versicherer bekamen die Bestnote „exzellent“. Weitere 18 schnitten „sehr gut“ ab. Hier die „exzellenten“ PKV-Anbieter in alphabetischer Reihenfolge:

PKV
Die PKV-Anbieter mit der besten Unternehmensqualität © IVFP

Auch andere Analysehäuser haben vor kurzem PKV-Ratings und -Rankings veröffentlicht. So kürt das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) die elf besten PKV-Anbieter im Bereich Standardschutz und die 14 Besten im Bereich Grundschutz. Und die Kölner Rating-Agentur Assekurata berichtet, welche 10 Krankenvollversicherer unter dem Strich Versicherte hinzugewonnen haben.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen
Tipps der Redaktion