Huk-Coburg-Gebäude Foto: Störfix / CC BY-SA 3 0 / Wikimedia_Commons

Servicevalue-Studie

Diese Versicherer empfehlen Kunden am häufigsten

Welche Unternehmen werden, gefragt oder ungefragt, von Verbrauchern weiterempfohlen? Das untersuchte Servicevalue in Kooperation mit Bild in einer breit angelegten Studie. Die Forscher haben insgesamt 2.340 Hersteller, Händler und Dienstleister aus 204 Branchen gefragt, welche Firmen sie empfehlen und von welchen sie abraten wurden.

Die Bewertungsskala geht von 1 („empfehle ich ungefragt“) bis 5 („rate ich ungefragt ab“). Aus den Prozentzahlen aller positiven und negativen Antworten haben die Forscher die sogenannte Empfehlungsquote berechnet, die theoretisch zwischen plus 100 und minus 100 liegen kann und die anschließend über die Positionierung im Ranking entscheidet.

Anbieter mit überdurchschnittlich hohen Empfehlungsquoten erhalten die Auszeichnung ,,Hohe Empfehlung“. Überdurchschnittlich bessere Empfehlungsquoten innerhalb dieser Gruppe erhalten die Auszeichnung ,,Sehr hohe Empfehlung“ und das Unternehmen mit der besten Empfehlungsquote erhält die Auszeichnung ,,Höchste Empfehlung“, jeweils bezogen auf die Branche.

Die Empfehlungsquote für Versicherer liegt laut Studie bei 16,27. Die „höchste Empfehlung“ weist Huk-Coburg auf. Die Empfehlungsquote des Versicherers ist mit 38,07 mehr als doppelt so hoch wie der Branchendurchschnitt. Es folgen ADAC Versicherungen (Empfehlungsquote: 32,27), Allianz (22,16), DEVK (22,11), Debeka (21,52) und LVM (20,37). Alle fünf Versicherer erhalten die Auszeichnung „sehr hohe Empfehlung“.

Weitere 15 Versicherer schneiden mit der Auszeichnung „hohe Empfehlung“ ebenfalls überdurchschnittlich ab. Insgesamt wurden 42 Versicherer untersucht.

Mehr zum Thema
betriebliche Altersversorgung (bAV)„In der bAV droht ein Generationenkonflikt“ Organ- oder Manager-HaftpflichtVersicherer VOV will neue Zielgruppen erreichen Axa-Studie zum WeltfrauentagCorona-Krise macht Frauen psychisch mehr zu schaffen