Suche
Aktualisiert am 15.07.2010 - 10:49 UhrLesedauer: 1 Minute

Dietmar Zantke ist zurück: Neuer Rentenfonds, gleiche Strategie

Dietmar Zantke
Dietmar Zantke
Der Rentenfonds Zantke Euro Corporate Bonds AMI P soll überwiegend in auf Euro lautende Unternehmensanleihen guter bis sehr guter Bonität (Investment Grade) investieren. Derzeit setzt der Manager auf Anleihen aus eher defensiven Branchen wie Telekom, Versorger, Pharma sowie auf erstrangige Finanztitel.

„Ich greife aber auch bei attraktiven Neuemissionen von Zyklikern zu", sagt Zantke. Banken-Nachranganleihen ignoriert er hingegen, da er eine steigende Anzahl von Kreditausfällen befürchtet.

Zantke hat LBBW im August verlassen, um zusammen mit der Röcker & Walz Vermögensverwaltung eine eigene Gesellschaft zu gründen.

>> Sehen Sie Dietmar Zantke im Interview bei Börse Stuttgart TV
Tipps der Redaktion
Foto: Zantke Corporate Bond AMI: Rentenfonds für den defensiven Anleger
Zantke Corporate Bond AMI: Rentenfonds für den defensiven Anleger
Foto: Dietmar Zantke verlässt LBBW
Dietmar Zantke verlässt LBBW