Einigung: Scout24 übernimmt Finanzcheck Foto: Pexels

Digitale Marktplätze

Scout24 übernimmt Finanzcheck

Scout24, Betreiber digitaler Marktplätze mit Fokus auf Immobilien und Automobile in Deutschland und anderen europäischen Ländern, erwirbt sämtliche Anteile an der FFG Finanzcheck Finanzportale, einem deutschen Online-Portal für Verbraucherkredite.

Scout24 übernimmt die Anteile von Acton Capital Partners, BTOV Partners, Highland Europe, Harbour Vest Partners, vom bisherigen CEO sowie anderen Investoren. Das Closing steht dem Unternehmen zufolge unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung und wird in den nächsten vier bis sechs Wochen erwartet. Scout24 zahlt für die Anteile 285 Millionen Euro.

Mehr zum Thema
BofAML-Umfrage Juli 2018Handelskrieg ist die größte Sorge der Fondsmanager Ratings im Juli 2018Diese 10 Fonds-Schwergewichte schaffen ein Upgrade ANZEIGEInterview zu Chancen in Schwellenmärkten„Ineffizienter Markt mit exzellenten Schnäppchen“