Svetlana Kerschner (Redakteurin)Lesedauer: 1 Minute

Digitale Sach-, Haftpflicht- und Unfallversicherung Fonds Finanz arbeitet mit Neodigital zusammen

Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz: Der Maklerpool arbeitet ab sofort mit der Neodigital-Versicherung zusammen.
Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz: Der Maklerpool arbeitet ab sofort mit der Neodigital-Versicherung zusammen. | Foto: Fonds Finanz

Der digitale Schaden- und Unfallversicherer Neodigital und der größte Maklerpool Deutschlands Fonds Finanz arbeiten ab sofort zusammen. So nimmt Fonds Finanz die digitalen Sach-, Haftpflicht und Unfallversicherungsprodukte von Neodigital in sein Angebot auf.

„Durch ihre digitalisierten und automatisierten Prozesse fügen sich die Produkte von Neodigital nahtlos in die breit angelegte strategische Ausrichtung der Maklerplattform von Fonds Finanz ein“, erklärt der Versicherer. So könnten beispielsweise Änderungen an Verträgen in Echtzeit durchgeführt und Dokumente mit den dazugehörigen Daten bereits nach wenigen Sekunden an den Kunden zurückgeliefert werden. Dadurch reduziere sich der Zeitaufwand des Maklers für administrative Tätigkeiten.

Mehr zum Thema
Siemens-BlitzatlasWolfsburg verzeichnete 2020 die meisten Blitzeinschläge Für Gastro, Handel, BauwirtschaftVHV, Alte Leipziger und Zurich erweitern ihre BHV-Angebote Partnerschaftsvertrag bis 2028Generali und Vitality verlängern Kooperation vorzeitig