Aktualisiert am 05.10.2016 - 09:42 UhrLesedauer: 4 Minuten

Digitalisierung Versichererverband verteidigt Big Data

Dieser Artikel wurde uns freundlicherweise von gdv.de zur Verfügung gestellt.

Der Versicherer sitzt bei einigen deutschen Autofahrern schon heute gewissermaßen auf dem Beifahrersitz. Denn auch hierzulande bieten Unternehmen sogenannte Telematiktarife an. Kleine Boxen registrieren das Fahrverhalten und übertragen die Infos an einen Dienstleister, der daraus einen Punktwert ermittelt und diesen an den Versicherer weiterleitet. Wer sicher fährt, wird am Ende mit niedrigeren Prämien belohnt.

Mehr zum Thema
Urteil am LG HamburgMakler haftet bei unzureichendem Versicherungsschutz
KooperationDieses Joint Venture von Axa soll Telemedizin vorantreiben
Veränderte EinstellungspolitikLloyd’s will diverser werden