Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)

DIN SPEC 77223 Die 3 Schritte zur Analyse der Risikotragfähigkeit

Seite 3 / 3

Software zur Analyse und Beratung

Mit Finoso, einem Softwareprodukt der Fino Software GmbH, steht dem Berater eine Mifid-II- sowie IDD-konforme Analysesoftware zur Verfügung. Darüber hinaus erfüllt sie die qualitativen Anforderungen der DIN SPEC 77223. Finoso wurde diesbezüglich von der Zertpro Finanz GmbH überprüft und mit dem Zertifizierungssiegel der Gesellschaft versehen.

Ganz nach dem Motto „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ liefern die Abbildungen aus Finoso einen Eindruck von der praktischen Umsetzung des DIN-Standards:

Finoso: Auszug aus der Vermögensbilanz (Vermögenswerte und Risikoindex) Quelle: Zertpro

Berater, die Interesse an der DIN SPEC 77223 haben, können diese beim DIN-eigenen Beuth Verlag für 82,40 Euro (Download) respektive 89,60 Euro (Versand) beziehen. Das 2012 gegründete Unternehmen Fino hat sich als erstes Unternehmen mit der Entwicklung von Software für die neuen DIN-Standards DIN SPEC 77222 und DIN SPEC 77223 beschäftigt. Berater können auf der Internetseite des Unternehmens einen kostenlosen Testzugang zur Basisversion von Finoso beantragen.

Finoso: Kenntnisse Erfahrungen  Quelle: Zertpro Finanz GmbH

nach oben