LinkedIn Das Investment Instagram Das Investment Facebook Das Investment Xing Das Investment Twitter Das Investment
Suche
in VergleichsportaleLesedauer: 5 Minuten

Kfz-Policen Die 3 Versicherer mit den zufriedensten Kunden

Autofahrer mit Unfallbericht
Autofahrer mit Unfallbericht für den Ernstfall im Gepäck: In einem aktuellen Test hat das DISQ insgesamt 23 Anbieter von Kfz-Versicherungen mit Vermittlernetz und 9 Direktversicherungen untersucht. | Foto: HUK-COBURG Versicherungsgruppe
Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Bei der Suche nach einer neuen Kfz-Versicherung zählt für deutsche Kunden nicht nur der Preis: Sowohl die Direktanbieter als auch die Filialversicherer hierzulande haben viele zufriedene Kunden. Das zeigt eine aktuelle Online-Umfrage des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) im Auftrag des Nachrichtensenders NTV. 

Die Branchenanalysten untersuchten dafür knapp 3.800 Bewertungen von Verbrauchern mit einer Kfz-Versicherung. Im Mittelpunkt standen die Kundenurteile zum Preis-Leistungs-Verhältnis, den Vertragsleistungen und dem Service ihres Anbieters. In das Gesamturteil flossen zudem die Weiterempfehlungsbereitschaft und Kundenärgernisse ein. 

Preise und Leistungen im Fokus

Trotz negativer Ausreißer erreichen die Kfz-Filial- wie auch die Direktversicherer im durchschnitt ein gutes Ergebnis. Auffällig: Die Direktversicherer schneiden in allen Bereichen insgesamt etwas besser ab als die Kfz-Versicherer mit Vermittlernetz. Und die Top-Note „sehr gut“ tragen zwei Direkt-, aber kein Filialversicherer. 

Dabei ist ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für viele Befragte nicht nur ein wichtiger Grund bei der Wahl des Versicherers, sondern sorgt zugleich für eine hohe Kundenzufriedenheit. So wird dieser Aspekt sowohl von den Kunden der Direkt- als auch der Filialversicherer am besten bewertet, berichten die Hamburger Studienautoren. 

Gute Noten für Kundenservice 

Bei den Filialversicherern zeigen sich rund 84 Prozent der Befragten mit dem Service insgesamt zufrieden – bei den Direktversicherern trifft dies sogar auf mehr als 85 Prozent der Kunden zu. Die Filialversicherer punkten insbesondere mit der persönlichen Beratung vor Ort, die Direktversicherer am stärksten mit dem telefonischen Service.

Die Kunden der Direktversicherer achten eher auf den Preis und sind wechselfreudiger: Mehr als jeder vierte Befragte gibt an, in den vergangenen drei Jahren den Versicherer gewechselt zu haben oder bald einen Anbieterwechsel zu planen. Zum Vergleich: Bei den Filialversicherern ist dieser Anteil lediglich halb so hoch. 

 

Die Branche sei gut aufgestellt, urteilen die DISQ-Tester. Das eröffne Kunden viele Wechseloptionen. Deshalb sei ein weiteres Ergebnis interessant: Von den Befragten, die schon einen Schadensfall hatten, waren rund 30 Prozent unzufrieden mit der Regulierung. Eine solche Erfahrung könne schnell zum Wechsel führen. 

Tipps der Redaktion
Foto: 2025 bis zu 10 Millionen Telematik-Policen in Deutschland
Kfz-Versicherung„2025 bis zu 10 Millionen Telematik-Policen in Deutschland“
Foto: Versicherer muss auch für Ersatzauto einspringen
BundesgerichtshofVersicherer muss auch für Ersatzauto einspringen
Foto: Digitaler Kfz-Versicherer ohne Kündigungsfristen
Inshared kommt nach DeutschlandDigitaler Kfz-Versicherer ohne Kündigungsfristen