Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)

DJ Barroso: Gas strömt wieder von Russland über die Ukraine

//

DJ Barroso: Gas strömt wieder von Russland über die Ukraine

BRÜSSEL (Dow Jones)--Nach einer mehr als zweiwöchigen Unterbrechung fließt wieder Gas von Russland über die Ukraine nach Westeuropa. "Heute können wir endlich die Wiederaufnahme der Gaslieferungen nach Europa begrüßen", sagte EU-Komissionspräsident Jose Manuel Barroso am Dienstag bei einer Pressekonferenz. "Unsere Beobachter vor Ort melden, dass das Gas wieder normal strömt." Ein Streit zwischen den beiden staatlichen Energiekonzernen Russlands und der Ukraine, Gazprom und Naftogaz, hatte die Gaspipelines in den vergangenen zwei Wochen blockiert.

Am Vortag hatten Gazprom und Naftogaz ein Abkommen über die Wiederaufnahme der Gaslieferungen sowie eine Transitvereinbarung unterzeichnet. Gazprom sagte zu, im Jahr 2009 an die Ukraine Gas mit einem Abschlag von 20% gegenüber dem Weltmarktpreis zu liefern, im Jahr 2010 soll der Preis dann auf das Weltmarktniveau steigen. Im Gegenzug sicherte die Ukraine zu, dass Gazprom 2009 die gleichen Transitpreise wie im Jahr 2010 berechnet werden.

Am Wochenende hatten sich die ukrainische Ministerpräsidentin Julia Timoschenko und der russische Regierungschef Wladimir Putin nach stundenlangen Verhandlungen auf ein neues Abkommen verständigt. Zahlreiche, vor allem osteuropäische Länder waren seit Tagen von der Versorgung mit russischem Gas abgeschnitten.

DJG/DJN/apo/kth Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

(END) Dow Jones Newswires

January 20, 2009 08:06 ET (13:06 GMT)

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.

nach oben