DJ DGAP-Adhoc: Biotest AG: Biotest mit deutlichem Wachstum bei Umsatz und Ertrag,

DJ DGAP-Adhoc: Biotest AG: Biotest mit deutlichem Wachstum bei Umsatz und Ertrag,

Biotest AG / Vorläufiges Ergebnis/Sonstiges 04.02.2009 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Biotest mit deutlichem Wachstum bei Umsatz und Ertrag, Mehrheitsaktionärin beendet Gespräche über Aktienverkauf Dreieich, 04. Februar 2009. Die Biotest Gruppe hat im Geschäftsjahr 2008 nach vorläufigen und ungeprüften Zahlen 423 Mio. Euro umgesetzt, das sind 30 % mehr als im Vorjahr (326,4 Mio. Euro). Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) liegt in der Größenordnung von 55 Mio. Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (2007: 38,5 Mio.Euro) ist das ein Anstieg von mehr als 40 %. Ohne den Beitrag des im Jahr 2008 erstmals über einen Zwölfmonatszeitraum konsolidierten US-Plasmaproteingeschäfts ergibt sich ein Umsatzwachstum um 10 % und eine Steigerung des EBIT um mehr als 23 %. Im Segment Plasmaproteine setzte Biotest 339,5 Mio. Euro um, das sind 37 % mehr als im Vorjahr (247,0 Mio. Euro). Ohne den Beitrag des US-Geschäfts wuchs der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um knapp 12 %. Im Segment Medizinische Diagnostik war der Umsatz mit 45,2 Mio. Euro um 2 % höher als im Jahr 2007 (44,3 Mio. Euro), im Segment Mikrobiologisches Monitoring betrug das Geschäftsvolumen 38,3 Mio. Euro, was gegenüber dem Vorjahreswert von 35,1 Mio. Euro eine Steigerung um 9 % bedeutet. Die Mehrheitsaktionärin der Biotest AG, die OGEL GmbH, hat dem Vorstand mitgeteilt, dass sie ihre Gespräche über den Verkauf eines größeren Teils ihres Aktienpaketes bis auf weiteres beendet hat. Das in einem schwierigen Marktumfeld erzielte hervorragende Ergebnis der Biotest AG, die auf langfristige Ziele ausgerichtete Strategie des Unternehmens und die Bedingungen des veränderten Marktumfelds hat die OGEL GmbH als Gründe für ihre Entscheidung genannt, die Verkaufsgespräche über den größerenTeil ihrer Aktien zu beenden. Die endgültigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2008 wird Biotest am 11. März 2009 veröffentlichen, der Geschäftsbericht erscheint am 23. März 2009. Disclaimer Dieses Dokument enthält zukunftsgerichtete Aussagen zur gesamtwirtschaftlichen Entwicklung sowie zur Geschäfts-,Ertrags-, Finanz- und Vermögenslage der Biotest AG und ihrer Tochtergesellschaften. Diese Aussagen beruhen auf den derzeitigen Plänen, Einschätzungen, Prognosen und Erwartungen des Unternehmens und unterliegen insofern Risiken und Unsicherheitsfaktoren, die dazu führen können, dass die tatsächliche wesentlich von der erwarteten Entwicklung abweicht. Die zukunftsgerichteten Aussagen haben nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Gültigkeit. Biotest beabsichtigt nicht, die zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren und übernimmt dafür keine Verpflichtung. Über Biotest Biotest ist ein forschendes und produzierendes Pharma-, Biotherapeutika- und Diagnostikunternehmen, das sich auf die Anwendungsgebiete Immunologie und Hämatologie spezialisiert hat. Im Segment Plasmaproteine entwickelt und vermarktet Biotest Immunglobuline, Gerinnungsfaktoren und Albumine, die auf Basis menschlichen Blutplasmas produziert werden und bei Erkrankungen des Immunsystems oder der blutbildenden Systeme zum Einsatz kommen. Im Segment Biotherapeutika treibt Biotest die klinische Entwicklung von monoklonalen Antikörpern, unter anderem in den Indikationen Rheuma und Blutkrebs, voran. Das Segment Diagnostik umfasst Reagenzien und Systeme für die Mikrobiologie, die vorrangig in der Hygienekontrolle zum Einsatz kommen, sowie für die medizinische Diagnostik, die beispielsweise bei Bluttransfusionen und Transplantationen eingesetzt werden. Biotest beschäftigt weltweit rund 1.950 Mitarbeiter. Die Aktien der Biotest AG sind im SDAX der Deutschen Börse gelistet. Biotest AG, Landsteinerstr. 5, D-63303 Dreieich, www.biotest.de Dr. Michael Ramroth, Telefon: +49 (0) 6103 801-520, E-Mail: michael_ramroth@biotest.de Telefax: +49 (0) 6103 801-347 WKN, ISIN Stammaktie: 522720, DE0005227201 WKN, ISIN Vorzugsaktie: 522723, DE0005227235 Notiert: Prime Standard/Amtlicher Handel Frankfurt, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart 04.02.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Emittent: Biotest AG Landsteinerstraße 5 63303 Dreieich Deutschland Telefon: 0 61 03 - 8 01-0 Fax: 0 61 03 - 8 01-150 E-Mail: investor_relations@biotest.de Internet: http://www.biotest.de ISIN: DE0005227201, DE0005227235 WKN: 522720, 522723 Indizes: SDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------

(END) Dow Jones Newswires

February 04, 2009 08:01 ET (13:01 GMT)