DJ DGAP-Adhoc: YMOS AG:Weitere Urteile in den Betriebsrentnerprozessen

DJ DGAP-Adhoc: YMOS AG:Weitere Urteile in den Betriebsrentnerprozessen

Ymos AG / Rechtssache/Rechtssache 04.02.2009 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Am 03.02.2009 hat die 6. Kammer des Arbeitsgerichtes Offenbach am Main die Einsprüche der YMOS AG gegen 27 Versäumnisurteile zurückgewiesen. Der Vorstand wird gegen diese Entscheidungen - sofern sie sich gegen die YMOS AG richten - jeweils Berufung einlegen lassen. In einem Fall wurde das Versäumnisurteil vom 30.09.2008 aufgehoben. Obertshausen, den 04. Februar 2009 Der Vorstand 04.02.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Emittent: Ymos AG Feldstraße 12 63179 Obertshausen Deutschland Telefon: 06104-7020 Fax: 06104-702934 E-Mail: info@ymos-ag.de Internet: www.ymos-ag.de ISIN: DE0007847303 WKN: 784730 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg Ende der Mitteilung DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------

(END) Dow Jones Newswires

February 04, 2009 04:28 ET (09:28 GMT)