DJ EZB schreibt 7-tägige Dollar-Transaktionen aus

DJ EZB schreibt 7-tägige Dollar-Transaktionen aus

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Europäische Zentralbank (EZB) hat am Mittwoch einen Tender mit einer Laufzeit von sieben Tagen zur Bereitstellung von Liquidität in US-Dollar gegen Besicherung ausgeschrieben. Das über die Term Auction Facility (TAF) der Federal Reserve abzuwickelnde Geschäft wird als Mengentender durchgeführt, sämtliche Gebote sollen zum Festzins von 1,20% zugeteilt werden. Der Devisenkassakurs beträgt 1,2905 USD/EUR.

Gleichzeitig schrieb die EZB einen Euro/Dollar-Devisenswap mit einer Laufzeit von ebenfalls sieben Tagen aus, der zu einem festen Swapsatz von minus 0,14 Stellen zugeteilt werden soll. Gebote können bis 9.45 Uhr abgegeben werden. Die Zuteilung erfolgt ab 11.00 Uhr. Bei beiden Geschäften werden die Angebote in vollem Umfang bedient. Sie werden am 22. Januar valutiert und am 29. Januar fällig.

Webseite: http://www.ecb.int DJG/sgs/ptt Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

(END) Dow Jones Newswires

January 21, 2009 03:20 ET (08:20 GMT)

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.