DJ Fraport: Finanzkrise stellt Wachstum FRA langfristig nicht in Frage

DJ Fraport: Finanzkrise stellt Wachstum FRA langfristig nicht in Frage

Von Kirsten Bienk DOW JONES NEWSWIRES

HAMBURG (Dow Jones)--Die Fraport AG, Frankfurt, rechnet langfristig nicht mit negativen Auswirkungen der Finanzkrise auf ihren Hauptflughafen in Frankfurt. Es gebe keinen Anlass zu der Befürchtung, dass die aktuelle Finanzkrise die langfristige Wachstumsperspektive des Frankfurter Flughafens in Frage stellen könnte, sagte Fraport-Vorstandsvorsitzender Wilhelm Bender am Dienstag.

Er begründete dies mit den Erfahrungen aus der Vergangenheit. Zyklische Einbußen beim Verkehrsaufkommen seien regelmäßig durch nachfolgend überproportionales Wachstum mehr als kompensiert worden. "Die Globalisierung wird nicht nur weitergehen, sondern sie wird noch an Fahrt zunehmen, sobald das Tal durchschritten ist", sagte Bender.

DJG/kib/kla

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

January 20, 2009 04:52 ET (09:52 GMT)

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.