DJ Gerüchte über Deutsche-Bank-Kapitalerhöhung wohl ohne Grundlage

//

DJ Gerüchte über Deutsche-Bank-Kapitalerhöhung wohl ohne Grundlage

FRANKFURT (Dow Jones)--Spekulationen über eine Kapitalerhöhung bei der Deutschen Bank am Dienstag scheinen keine Grundlage zu haben. Ein Sprecher der Bank wollte ein entsprechendes Gerücht am Aktienmarkt, wonach die Frankfurter Bank ihr Kapital erhöhen will, gegen Mittag zwar nicht kommentieren. Er verwies aber darauf, dass die Kapitalquote Tier 1 im vierten Quartal bei 10% lag und damit das selbstgesteckte Ziel der Bank erfüllt.

Zudem erinnerte der Sprecher an die Aussagen des Vorstandsvorsitzenden Josef Ackermann aus der vergangenen Woche. Der Spitzenmanager hatte bei der überraschenden Bekanntgabe von Quartalszahlen erklärt, die Bank verfüge über ausreichend Kapital. Eine Erhöhung des Kapitals sei deshalb nicht geplant.

Der Aktienkurs der Deutschen Bank war angesichts des Gerüchts unter Druck gekommen. Händler sagten jedoch, es handele es sich nur um vage Spekulationen, die angesichts der Lage des Bankensektors nicht überraschend kämen. Gegen 14.44 Uhr notiert die Aktie der Deutschen Bank mit 2,3% im Minus bei 17,49 EUR.

Webseite: http://www.db.com/ -Von Madeleine Winkler, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 - 29725 115, madeleine.winkler@dowjones.com DJG/maw/rio Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

(END) Dow Jones Newswires

January 20, 2009 08:46 ET (13:46 GMT)

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.

nach oben