DJ HUGIN NEWS/Jahresergebnis 2008: Wirtschaftskrise überdeckt Effizienzsteigerungen bei der Cham Paper Group - Stabiler Geschäftsgang der Hammer Retex Gruppe

DJ HUGIN NEWS/Jahresergebnis 2008: Wirtschaftskrise überdeckt Effizienzsteigerungen bei der Cham Paper Group - Stabiler Geschäftsgang der Hammer Retex Gruppe

Corporate news- Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch Hugin. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =--------------------------------------------------------------------- =------------- Die Industrieholding Cham erzielte 2008 einen konsolidierten Nettoumsatz aus fortgeführten Geschäftsbereichen von CHF 367.5 Millionen (Vorjahr: CHF 393.4 Millionen). Dies entspricht einem Rückgang von 6.6% in Schweizer Franken. Während sich der Immobilienbereich stabil weiterentwickelte, wirkte sich die weltweite Wirtschaftskrise negativ auf den Umsatz- und Gewinnverlauf im Spezialpapierbereich aus. Das Betriebs-ergebnis (EBIT) aus fortgeführten Geschäftsbereichen lag dennoch dank erheblichen Produktivitäts- und Effizienzsteigerungen der Cham Paper Group bei CHF 19.5 Millionen (Vorjahr: CHF 22.4 Millionen). Der Konzerngewinn aus fortgeführten Geschäftsbereichen, belastet durch Währungseffekte, betrug CHF 6.9 Millionen (Vorjahr: CHF 16.2 Millionen). Dies entsprach CHF 9.84 pro Aktie (Vorjahr: CHF 22.05 pro Aktie). Die vollständige Pressemitteilung kann als PDF-Attachment abgerufen werden. =-- Ende der Mitteilung --- Industrieholding Cham AG Postfach Cham ISIN: CH0001931853; Index: SPI, SSCI, SPIEX; Notiert: Main Market in SIX Swiss Exchange; http://hugin.info/100244/R/1295446/294159.pdf http://www.iccham.com Copyright © Hugin AS 2009. All rights reserved.

(END) Dow Jones Newswires

March 06, 2009 00:00 ET (05:00 GMT)