DJ K+S will Compass Minerals für 2,4 Mrd USD übernehmen - Presse

DJ K+S will Compass Minerals für 2,4 Mrd USD übernehmen - Presse

LONDON (Dow Jones)--Der Düngemittellhersteller K+S AG will einem Pressebericht zufolge den US-Salzkonzern Compass Minerals übernehmen. K+S bereite aktuell eine Barofferte für den Betreiber der größten Steinsalzmine in Großbritannien im Volumen von 2,4 Mrd USD vor, schreibt die britische Tageszeitung "Daily Telegraph" unter Berufung auf nicht genannte Kreise.

Dem Pressebericht zufolge berät Morgan Stanley den DAX-Konzern. Die Investmentbanken Dresdner Kleinwort und BNP Paribas SA hätten eine Finanzierungszusage über jeweils 500 Mio EUR gemacht. Auch Morgan Stanley wolle grundsätzlich mit diesem Betrag zur Finanzierung beitragen, die Bank wolle allerdings zuerst abwarten, welche Folgen eine mögliche Transaktion auf das Kreditrating von K+S habe, so der "Daily Telegraph".

Das Management von K+S wird sich nach Informationen der Zeitung am 15. März treffen, um zu entscheiden, ob die Übernahme vorangetrieben werden soll. K+S werde zuerst ein Angebot über 78 USD je Compass-Minerals-Aktie ablegen. Sollte dieses abgelehnt werde, sei eine feindliche Übernahmeofferte von 88 US je Anteilsschein möglich, schreibt der "Daily Telegraph" weiter.

Der Kasseler Düngemittelhersteller war am frühen Dienstagmorgen nicht für eine Stellungnahme zu dem Bericht zu erreichen. Auf Anfrage des "Daily Telegraph" hatte ein K+S-Sprecher gesagt, das Unternehmen kommentiere keine Marktspekulationen.

Webseite: http://www.telegraph.co.uk http://www.k-plus-s.com DJG/DJN/ncs/brb Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

(END) Dow Jones Newswires

March 03, 2009 00:31 ET (05:31 GMT)

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.