DJ PRESSESPIEGEL/News im Web

DJ PRESSESPIEGEL/News im Web

DOW JONES NEWSWIRES

Die Informationen stammen aus den Onlineangeboten der genannten Medien. Abweichungen zu den Inhalten der gedruckten Ausgaben sind möglich.

WENIG GELD ÜBRIG FÜR BANKEN: Die EU-Staaten haben kaum noch Finanzmittel, um gegen die schwere Wirtschaftskrise mit weiteren großen Bankenrettungs- und Konjunkturpaketen anzukämpfen. Das schreibt die "Financial Times Deutschland" unter Berufung auf einen vertraulichen Bericht des einflussreichen Wirtschafts- und Finanzausschusses (WFA), über den die EU-Finanzminister am Dienstag beraten werden. www.ftd.de

WESTLB NIMMT KURS AUF HELABA: Nach den gestoppten Verhandlungen über eine Teilfusion der WestLB mit der Dekabank stehen die Eigentümer der Düsseldorfer Landesbank zunächst wieder mit leeren Händen da. Wir setzen jetzt auf ein Zusammengehen mit der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) und rechnen hier mit zeitnahen Gesprächen", erfuhr das "Handelsblatt" aus dem Eigentümerkreis der WestLB. www.handelsblatt.de

EADS WARNT VOR KÜRZUNGEN BEIM EUROFIGHTER: Angesichts politischer Forderungen nach einer Überprüfung von Rüstungsprojekten hat der Luftfahrtkonzern EADS vor erheblichen Konsequenzen gewarnt. Ich gehe davon aus, dass Deutschland beim Eurofighter vertragstreu ist", sagte der Chef der EADS-Rüstungssparte, Stefan Zoller, dem Handelsblatt Ein Ausstieg aus laufenden Projekten würde extrem hohe Kosten verursachen." www.handelsblatt.de

SCHAEFFLER-FAMILIE RUFT ÖFFENTLICH UM HILFE; Es wird eng für Schaeffler: Der Autozulieferer hat noch keinen Investoren gefunden, um die Übernahme von Continental zu stemmen. Nun wirbt die Schaeffler-Familie öffentlich um eine "zeitlich begrenzte Unterstützung" seitens des Staates. Eine Belastung der Steuerzahler sei nicht beabsichtigt. www.manager-magazin.de

-Von Dennis Baker, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29725 103, unternehmen.de@dowjones.com DJG/dba/cbr Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

(END) Dow Jones Newswires

February 09, 2009 00:08 ET (05:08 GMT)

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.