DJ pressetext.de: AIM Software und SFB services4banks AG: Neuer Valorendatenservice für Apsys-Kunden

DJ pressetext.de: AIM Software und SFB services4banks AG: Neuer Valorendatenservice für Apsys-Kunden

Zürich, Wien (pts/04.02.2009/11:10) - AIM Software, ein globaler Anbieter von Daten- und Risikomanagement-Lösungen für die Finanzbranche, und SFB services4banks, ein Schweizer Spezialist für ASP und BSP Dienstleistungen für Banken, gaben heute bekannt, dass sie im Rahmen ihrer strategischen Partnerschaft allen Kunden von SFB zukünftig die zentrale Plattform GAIN Data Management von AIM Software zur Lieferung von Valorendaten zur Verfügung stellen werden. Um Nutzern der Bankenplattform Ambit Apsys in der Schweiz einen noch umfangreicheren Service für die Lieferung von Valorendaten anbieten zu können, hat AIM Software (http://www.aimsoftware.com) mit SFB services4banks (http://www.services4banks.ch), dem Spezialisten für ASP und BPO-Lösungen, nun einen exklusiven Servicevertrag abgeschlossen. Die Spezialisierung von SFB auf Outsourcing-Leistungen für Ambit Apsys Kunden, kombiniert mit der langjährigen Erfahrung von AIM Software auf dem Gebiet des Valorendatenmanagements, erlaubt es beiden Unternehmen, sich auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren und die Versorgung von Apsys Nutzern in der Schweiz weiter zu optimieren. "Immer mehr Finanzinstitute erkennen die Vorteile einer Auslagerung ihres Datenmanagements," erklärt Peter Kaszuba, CEO bei SFB services4banks. "Die wachsenden Ansprüche unserer Kunden stellen eine Herausforderung dar, der wir mit der bestmöglichen Datenmanagementlösung begegnen möchten. Die umfassenden Funktionalitäten von GAIN sowie die Erfolgsgeschichte in der Ambit Apsys-Gemeinde mit 13 Live-Kunden sprechen klar für die Plattform von AIM Software. Mit Hilfe von GAIN werden wir alle Anforderungen unserer bestehenden und zukünftigen Kunden erfüllen können." Durch diese Partnerschaft wird GAIN Data Management Teil des SFB Standardangebots für Finanzinstitute. Mit dem neuen Service werden hochwertige Finanzmarktdaten aus mehreren Datenquellen an die jeweiligen Kundeninstanzen geliefert und mittels standardisierter und anpassbarer Schnittstellen direkt eingespeist. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Daten von SIX Telekurs (VDF), die durch die in GAIN standardmässig integrierten, an Apsys Logik angepassten Schnittstellen automatisch verarbeitet werden. GAIN Data Management übernimmt die gesamte Verarbeitung und das Mapping zwischen Telekurs und Ambit Apsys. Ein klarer Vorteil für SFB-Kunden ist die einfache und rasche Versorgung mit Daten. Ohne Installationsaufwand haben sie Zugang zu Valorendaten unterschiedlicher Provider und können mithilfe von GAIN direkt in Ambit Apsys neue Instrumente eröffnen. Dadurch sind Banken und andere Finanzinstitute in der Lage, zeitaufwändige und fehleranfällige manuelle Datenverwaltungsprozesse zu minimieren und so ihre Effizienz zu steigern. Darüber hinaus ergibt sich aufgrund der Verteilung der Kosten für Anpassungen auf den gesamten Userpool ein hohes Einsparungspotenzial für die einzelnen Kunden. Auf diese Weise besteht auch für kleine und mittlere Finanzinstitute die Möglichkeit, eine moderne Datenmanagementlösung einzusetzen. "Wir freuen uns, Ambit Apsys-Kunden in der Schweiz mit dem neuen ASP Service jetzt eine weitere Option anbieten zu können," so Josef Sommeregger, Leiter Business Development bei AIM Software, abschließend. "Die strategische Partnerschaft zwischen SFB services4banks und AIM Software mit klar abgegrenzten Verantwortlichkeiten ermöglicht es unseren Kunden, sich auf ihre zentralen Businessprozesse zu konzentrieren und gleichzeitig Kosten zu sparen." Über AIM Software AIM Software wurde 1999 gegründet und ist einer der führenden Anbieter von Datenmanagement-Lösungen für die Finanzbranche mit Büros in der Schweiz, Österreich, den USA, Hongkong und Japan. Basierend auf einem weltweiten Service- und Partnernetzwerk bietet AIM Software international etablierte Software- und Servicelösungen an und unterhält mehr als 100 Referenzen in 17 Ländern. Auf Grundlage der umfassenden Kundenbasis, kann AIM Software mit der industrieerprobten Datenmanagement Plattform GAIN kostengünstige All-in-One Lösungen mit geringem Projektrisiko anbieten. Fürt weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage: http://www.aimsoftware.com . Kontakt: Cornelia Brunner PR & Communications Tel: +41 (44) 586 46 52 E-mail: pr@aimsoftware.com SFB services4banks AG Die SFB services4banks AG ist ein unabhängiges Outsourcing-Unternehmen mit Sitz in Zürich und erbringt umfassende auf die Kundenbedürfnisse abgestimmte Dienstleistungen im Bereich IT-Sourcing und Applikationsmanagment. Alle Mitarbeiter sind Experten auf dem Gebiet des Bankgeschäftes. Das Unternehmen betreut seit neun Jahren die Ambit Apsys Bankenplattform und führte bereits 3 große Migrationsprojekte durch. SFB erfüllt die höchsten Sicherheitsstandards bei definierten Serviceverfügbarkeiten. Weiterführende Informationen unter: http://www.services4banks.ch Kontakt: Peter Kaszuba CEO SFB services4banks Tel: +41 44 200 97 97 E-mail: peter.kaszuba@services4banks.ch (Ende) Aussender: AIM Software Ansprechpartner: Cornelia Brunner Email: pr@aimsoftware.com Tel.: +41 (44) 586 46 52 Quelle: http://pressetext.com/pte.mc?pte=090204018 © pressetext Nachrichtenagentur GmbH http://www.pressetext.de - Die inhaltliche Verantwortung für redaktionelle Meldungen (pte) liegt bei pressetext, für Pressemitteilungen (pts) beim jeweiligen Aussender. Weitere Informationen erhalten Sie bei unserem Redaktionsservice unter info@pressetext.com oder Tel. +43-1-81140-300.

(END) Dow Jones Newswires

February 04, 2009 05:11 ET (10:11 GMT)