DJ pressetext.de: MATERNA zeigt auf MWC2009 eine Vielzahl marktreifer Neuentwicklungen - Neu: Sprachgesteuerte Webseiten - Dienste für Web 2.0 Communities

DJ pressetext.de: MATERNA zeigt auf MWC2009 eine Vielzahl marktreifer Neuentwicklungen - Neu: Sprachgesteuerte Webseiten - Dienste für Web 2.0 Communities

Dortmund (pts/04.02.2009/09:34) - Innovative Ideen und eine kontinuierliche Produktentwicklung sind wichtige Gründe für den langjährigen Erfolg von MATERNA Communications. Dies stellt der Informations- und Telekommunikationsspezialist auf dem Mobile World Congress in Barcelona vom 16. bis 19. Februar 2009 (Halle 1, Stand G05) unter dem Motto "We change your view" zum wiederholten Male eindrucksvoll unter Beweis. Zahlreiche neue Services und Produkte werden dem Fachpublikum dort erstmalig präsentiert. Dazu zählen unter anderem Anwendungen mit sprachgesteuerten Webseiten oder auch interaktive Lösungen für öffentliche Bildschirme und Großbildleinwände. Der diesjährige Messeauftritt wird auch im Web intensiv begleitet: Im Blog unter http://mwc.materna.com kommentieren MATERNA-Experten die neuesten Branchenthemen und berichten live vom Mobile World Congress. Interessierte können außerdem das Messe-Geschehen am MATERNA-Stand mittels Webcam verfolgen. Neben seinem etablierten Produktportfolio setzt MATERNA Communications bei seinem Messeauftritt 2009 insbesondere auf Neuheiten, die in diesem Jahr im Fokus der Aktivitäten stehen werden: Digital Signage - Echte Interaktivität durch Rückkanal Statische Werbeplakate und Infotafeln werden zunehmend durch Bildschirme und Projektoren ersetzt, die einen Mix aus Unterhaltung, Informationen und Service bieten. Mit Digital Signage (Digitale Beschilderung) können auf diesem Weg standort-, zeit- und angebotsbezogene Inhalte attraktiv ihrem Publikum präsentiert werden. Basierend auf seinem Multimedia Application and Content Server (MACS) bietet der Telekommunikationsspezialist MATERNA Communications jetzt verschiedene Digital Signage-Anwendungen, die dank interaktivem Rückkanal für zusätzliche Attraktivität sorgen. Mit Spielen, Votings, Blogging oder Downloadmöglichkeiten werden Werbebildschirme an öffentlichen Orten noch stärker zu echten Hinguckern. Besonderer Vorteil: Für Werbetreibende entsteht so die Möglichkeit der Reichweitenmessung und der Anschlußkommunikation. VoiceFlash - Webseiten per Sprache steuern MATERNA Communications präsentiert erstmalig auf dem Mobile World Congress in Barcelona seine europaweit einzigartige und zum Patent angemeldete Innovation auf dem Gebiet der webbasierten und mobilen Sprachanwendungen: VoiceFlash ermöglicht es dem Nutzer, durch seine eigenen Spracheingaben Webinhalte und Benutzermenüs gezielt zu steuern. Mit VoiceFlash können so zum Beispiel Formulare mittels Sprache online ausgefüllt oder Informationsgespräche in Form eines echten Dialogs mit dem Webinterface geführt werden. Somit wird VoiceFlash zu einem attraktiven Tool für alle Dienstleister, Werbetreibende, Behörden und Unternehmen, die ihre Dienste kompakt, emotional und unterhaltsam im Internet oder auf dem Handy darstellen wollen. VoiceFlash trägt durch seinen Bedienkomfort außerdem entscheidend zur Barrierefreiheit im Internet bei. Web 2.0 Communities - Neue Umsatzmodelle MATERNA Communications bietet ab sofort attraktive Dienste zur Refinanzierung von Web 2.0 Communities. Diese erfolgreichen Netzwerke sind in der Regel von einer Kostenlos-Mentalität ihrer Nutzer geprägt, verursachen aber selbst erhebliche Kosten für Design, Hosting, Werbung und Administration bei ihren Betreibern. Mit mobilen Angeboten wie "MyProfile", "MyVoice" oder "MyBlog" ermöglicht MATERNA Communications nun Community-Betreibern eine Ausweitung der bislang webbasierten Netzwerke auf das Mobilfunknetz und eröffnet ihnen gleichzeitig neue Umsatzpotenziale. Ergänzt um das innovative Widget-Konzept von MATERNA Communications kann die Refinanzierung von Web 2.0 Portalen damit auf eine neue und finanziell höchst attraktive Basis gestellt werden. Smart Metering - Jederzeit per Web den Zählerstand abfragen Ebenfalls auf dem Mobile World Congress zeigt MATERNA Communications seine Kompetenz in der Machine-to-Machine Kommunikation (M2M): Gemeinsam mit dem Berliner Anbieter ScatterWeb zeigt das Unternehmen, wie komfortabel und effizient das Ablesen von Verbrauchszählern durch den Einsatz von mobilen Komponenten gestaltet werden kann. Die Besucher können in einem speziellen Webportal ihren Energieverbrauch über alle Sparten wie Strom, Gas, Wasser, Wärme für einen freibestimmbaren Zeitraum sehen (http://www.ener-dat.de). Durch die SIM Karten und Tarifmodelle der MATERNA-eigenen Mobilfunktochter vistream kann das Unternehmen individuelle Lösungen auch im internationalen Umfeld anbieten und dadurch gegenüber Wettbewerbern eine stärkere Flexibilität vorweisen. Auf der Clientseite arbeitet MATERNA Communications eng mit erfahrenen Partnern zusammen, die die GSM/UMTS Module und die zugehörige Integration inklusive der Softwareapplikation beisteuern. Bildmaterial finden Sie in der Kategorie "Presse" auf http://www.materna-communications.de. Über MATERNA Information & Communications MATERNA ist ein führendes Software-Unternehmen der Informations- und Kommunikationstechnologie. Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 1.300 Mitarbeiter und erzielte 2007 einen Umsatz von 175 Millionen Euro. Neben dem Hauptsitz in Dortmund ist das Unternehmen mit Geschäftsstellen und Tochtergesellschaften im gesamten Bundesgebiet sowie in Europa vertreten. Die Business Unit Communications vertreibt Service Plattformen, Premium Content Services sowie Sprach- und Videoanwendungen. Außerdem ist MATERNA erfolgreich als MVNE positioniert und ein international bekannter Anbieter von Festnetz- und M2M Kommunikationsdiensten. Zum Portfolio gehören außerdem CUSS-Lösungen für Fluglinien und Flughäfen. Seine Fähigkeit, schwierige und komplexe Herausforderungen für seine Kunden zu lösen, macht das Unternehmen zu einem gefragten Partner für Netzbetreiber, Service Provider, Unternehmen und Agenturen. Das Portfolio der Business Information besteht aus Prozess- und Technologie-Beratung sowie der zugehörigen Implementierung von IT-Lösungen. Wichtige Branchen sind die öffentliche Verwaltung, die Informations- und Kommunikationstechnologie (ITK) sowie die diskrete Fertigungsindustrie. MATERNA verfügt zudem über eine hohe Fachkompetenz in den Bereichen Service-Management und Web-Services. (Ende) Aussender: Materna Information & Communications Ansprechpartner: Antje Krämer Email: antje.kraemer@materna.de Tel.: + 49 231 55 99 8396 Quelle: http://pressetext.com/pte.mc?pte=090204011 © pressetext Nachrichtenagentur GmbH http://www.pressetext.de - Die inhaltliche Verantwortung für redaktionelle Meldungen (pte) liegt bei pressetext, für Pressemitteilungen (pts) beim jeweiligen Aussender. Weitere Informationen erhalten Sie bei unserem Redaktionsservice unter info@pressetext.com oder Tel. +43-1-81140-300.

(END) Dow Jones Newswires

February 04, 2009 03:35 ET (08:35 GMT)