DJ Rumänien verhandelt mit EU und IWF über Kredit von 20 Mrd EUR

DJ Rumänien verhandelt mit EU und IWF über Kredit von 20 Mrd EUR

BUKAREST (AFP)--Das von der Wirtschaftskrise hart getroffene Rumänien verhandelt mit dem Internationalen Währungsfonds (IWF) und der EU über einen Kredit in Höhe von bis zu 20 Mrd EUR. Angesichts der Krise brauche sein Land einen "Sicherheitsgurt" von zwei Jahren, sagte Rumäniens Präsident Traian Basescu am Dienstag im Fernsehsender Realitatea TV mit Blick auf die Laufzeit des Kredits.

Einzelheiten der Übereinkunft sollen nach seinen Angaben in den kommenden Tagen öffentlich gemacht werden. Sollte eine Einigung zustande kommen, wäre Rumänien nach Ungarn, Lettland und der Ukraine das vierte osteuropäische Land, das zur Rettung seiner Wirtschaft auf Hilfen des IWF zurückgreift.

Webseiten: http://www.realitatea.net http://www.imf.org http://ec.europa.eu DJG/kth

(END) Dow Jones Newswires

March 18, 2009 01:30 ET (05:30 GMT)

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.