DJ TAGESVORSCHAU/11. Februar 2009

DJ TAGESVORSCHAU/11. Februar 2009

=== ***07:00 DE/Fraport AG, Verkehrszahlen Januar, Frankfurt ***07:00 CH/Credit Suisse Group (CS Group), Jahresergebnis, Zürich ***07:00 LU/Arcelor Mittal Group, Jahresergebnis, Luxemburg ***07:30 DE/Rheinmetall AG, Jahresergebnis, Düsseldorf ***07:30 FR/Danone SA, Jahresergebnis, Paris ***07:30 FR/Peugeot - PSA Peugeot Citroen SA, Jahresergebnis, Paris ***07:30 FR/Sanofi-Aventis SA, Jahresergebnis, Paris ***08:00 DE/Destatis, Verbraucherpreise Januar (endgültig) PROGNOSE: -0,5% gg Vm/+0,9% gg Vj vorläufig: -0,5% gg Vm/+0,9% gg Vj zuvor: +0,3% gg Vm/+1,1% gg Vj ***08:45 FR/Leistungsbilanz Dezember 09:00 DE/Euroforum Deutschland GmbH, Handelsblatt-Jahrestagung "Zukunftsstrategien für Sparkassen und Landesbanken" (bis 12.2.), Berlin 09:00 SK/Verbraucherpreise Januar ***09:15 EU/Europäische Zentralbank (EZB), Ausschreibung 7-tägiger Refi-Tender im Rahmen der Term Auction Facility (11:00 Zuteilung) ***09:30 SE/Sveriges Riksbank, Bekanntgabe des Zinsbeschlusses 10:00 DE/Bundesverfassungsgericht, Abschluss Mündliche Verhandlung in Sachen "Lissabon-Vertrag" (seit 10.2.), Karlsruhe 10:00 FR/Internationale Energieagentur (IEA), Monatsbericht zum Ölmarkt, Paris ***10:30 GB/Arbeitsmarktdaten Januar Arbeitslosengeldbezieher PROGNOSE: +90.000 Personen zuvor: +77.900 Personen Arbeitslosenquote PROGNOSE: 3,8% zuvor: 3,6% ***11:00 DE/ifo Institut für Wirtschaftsforschung, Wirtschaftsklima Eurozone 1Q ***11:00 DE/Bundesrepublik Deutschland - Finanzagentur GmbH, Zuteilung der Aufstockung zehnjährige Bundesanleihe über 6 Mrd EUR ***11:00 DE/Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB), Frühjahrs-PK, Berlin ***11:15 EU/Europäische Zentralbank (EZB), Zuteilung sechsmonatiger ao Langfrist-Refi-Tender ***11:15 EU/Europäische Zentralbank (EZB), Zuteilung dreimonatiger ao Langfrist-Refi-Tender ***11:30 GB/BoE, Quartalsbericht zur Inflation 11:45 DE/American Chamber of Commerce in Germany, Rede von EZB-Direktoriumsmitglied Stark, Stuttgart 13:00 US/MBA, Zahl der Hypothekenanträge (Woche) 14:00 DE/Deutscher Bundestag, Sitzung Finanzausschuss zum Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der aufsichtsrechtlichen Vorschriften der Zahlungsdienstrichtlinie, Berlin ***14:30 US/Handelsbilanz Dezember PROGNOSE: -35,00 Mrd USD zuvor: -40,44 Mrd USD 15:00 BE/BIP 4Q (1. Veröffentlichung) 15:50 US/Global Association of Risk Professionals 10th Annual Risk Management Convention and Exhibition, Rede von Duke, Gouverneurin der Federal Reserve Bank, zum Thema: "Stabilizing the Housing Market: Next Step", New York ***16:00 US/Haushaltsausschuss des Senats, Anhörung von Finanzminister Geithner zum Thema: "Crises in Financial and Housing Markets", Washington 16:00 DE/Wirtschaftsrat Deutschland, Rede von EZB-Direktoriumsmitglied Stark zum Thema: "Der Euro nach 10 Jahren - Reformkatalysator oder Schutzschild", Baden-Baden ***16:30 US/DoE, Rohöllagerbestände (Woche) PROGNOSE: +2,8 Mio Barrel zuvor: +7,2 Mio Barrel 18:30 US/CFA Society of Iowa, Rede des Präsidenten der Federal Reserve Bank of Chicago, Evans, zu Wirtschaftsaussichten und Geldpolitik, Des Moines ***19:00 US/Treasury, Auktion zehnjähriger Notes 20:00 US/Haushaltssaldo Januar PROGNOSE: -85,00 Mrd USD zuvor: -83,62 Mrd USD 22:30 GB/Society of Business Economists, Rede von EZB-Vizepräsident Papademos, London Außerdem im Laufe des Tages zu erwarten: - DE/Deutsche Bundesbank, Kapitalbilanz Dezember - DE/Messe Essen GmbH, Fortsetzung Energiemesse "E-world energy & water 2009" (bis 12.2.), Essen - DE/Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di und Deutsche Telekom AG, Abschluss 3. Runde der Tarif- verhandlungen (seit 10.2.), Frankfurt - JP/Feiertag ("Tag der Staatsgründung"), Börse geschlossen - Über die genannten Termine wird Dow Jones voraussichtlich berichten - *** kennzeichnen Termine mit herausragender Bedeutung - Uhrzeiten in MEZ - Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit === DJG/dgm/cbr Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

(END) Dow Jones Newswires

February 11, 2009 00:04 ET (05:04 GMT)

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.