DJ TAGESVORSCHAU/26. Februar 2009

DJ TAGESVORSCHAU/26. Februar 2009

=== ***07:00 DE/RWE AG, Jahresergebnis (10:00 BI-PK), Essen ***07:30 DE/Allianz SE, Jahresergebnis (10:00 BI-PK), München ***07:30 DE/BASF SE, Jahresergebnis (10:30 BI-PK), Ludwigshafen ***07:30 DE/MorphoSys AG, Jahresergebnis, Martinsried ***07:45 DE/QSC AG, Jahresergebnis, Köln ***08:00 DE/Fielmann AG, Jahresergebnis, Hamburg ***08:00 DE/Tognum AG, Jahresergebnis, Friedrichshafen ***08:00 GB/British American Tobacco plc (B.A.T.), Jahresergebnis, London ***08:00 GB/Nationwide Building Society, Hauspreisindex Februar ***08:00 GB/Royal Bank of Scotland Group plc, Jahresergebnis, Edinburgh 08:00 DE/Destatis, ILO-Arbeitsmarktstatistik Januar ***08:10 DE/GfK-Konsumklimaindikator März PROGNOSE: +2,0 Punkte zuvor: +2,2 Punkte ***09:30 IT/Geschäftsklimaindex Februar PROGNOSE: 65,5 zuvor: 65,5 ***09:55 DE/Bundesagentur für Arbeit Arbeitsmarktdaten Februar Arbeitslosenzahl saisonbereinigt PROGNOSE: +60.000 gg Vm zuvor: +56.000 gg Vm Arbeitslosenquote Februar saisonbereinigt PROGNOSE: 7,9% zuvor: 7,8% ***10:00 DE/Deutsche Post AG, Telefonkonferenz zum Jahresergebnis, Bonn ***10:00 DE/Verbraucherpreise Brandenburg und Hessen Februar ***10:00 EU/Europäische Zentralbank (EZB) Geldmenge M3 Januar PROGNOSE: +6,9% gg Vj zuvor: +7,3% gg Vj Geldmenge M3 Januar Drei-Monats-Rate PROGNOSE: +7,3% gg Vj zuvor: +7,9% gg Vj 10:00 DE/Norddeutsche Affinerie AG, HV, Hamburg 10:00 IT/Handelsbilanz ohne EU-Länder Januar 10:30 DE/Premiere AG, ao HV zur Genehmigung einer weiteren Kapitalerhöhung, München 10:30 AT/Bank Austria, Einkaufsmanagerindex Februar 10:45 DE/Bundeswirtschaftsminister von Guttenberg und EU-Handelskommissarin Ashton, Statements nach Gespräch zum bevorstehenden G-20-Gipfel in London, Berlin ***11:00 EU/Kommission, Index Wirtschaftsstimmung Februar Wirtschaftsstimmung Eurozone PROGNOSE: 68,5 zuvor: 68,9 Industrievertrauen Eurozone PROGNOSE: -33 zuvor: -34 Verbrauchervertrauen Eurozone PROGNOSE: -31 zuvor: -31 ***11:00 EU/Kommission, Geschäftsklimaindex Eurozone Februar 11:00 DE/ifo Institut für Wirtschaftsforschung, Kreditumfrage Februar 11:00 DE/Verein der Ausländischen Presse in Deutschland (VAP), Gespräch mit Bundeskanzlerin Merkel, Berlin ***12:00 DE/Verbraucherpreise Bayern Februar ***13:00 US/General Motors Corp (GM), Ergebnis 4Q (PROGNOSE: -7,40), Detroit ***14:00 IE/Institute of International and European Affairs, Rede von EZB-Präsident Trichet bei Veranstaltung zum Thema: "Europe's Competitiveness in a Globalising Economy", Dublin 14:00 BE/Verbraucherpreise Februar ***14:30 US/Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe (Woche) PROGNOSE: -2.000 auf 625.000 zuvor: unv. bei 627.000 ***14:30 US/Auftragseingang langlebiger Wirtschaftsgüter Januar PROGNOSE: -3,0% gg Vm zuvor: -3,0% gg Vm ***16:00 US/Neubauverkäufe Januar PROGNOSE: -1,8% gg Vm zuvor: -14,7% gg Vm ***19:00 US/Treasury, Auktion siebenjähriger Notes Außerdem im Laufe des Tages zu erwarten: *** - DE/Verbraucherpreise Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Sachsen Februar *** - DE/Destatis, Verbraucherpreise Februar (vorläufig), PROGNOSE: +0,3% gg Vm/+0,8% gg Vj zuvor: -0,5% gg Vm/+0,9% gg Vj *** - ES/Repsol YPF SA, Jahresergebnis, Madrid *** - ES/Telefonica SA, Jahresergebnis, Madrid - ES/Endesa - Empresa Nacional de Electricidad SA, Jahresergebnis, Madrid - US/Baugenehmigungen Januar (revidiert) - DE/Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di und Deutsche Telekom AG, 4. Runde der Tarifverhandlungen (bis 27.2.), Bonn - Über die genannten Termine wird Dow Jones voraussichtlich berichten - *** kennzeichnen Termine mit herausragender Bedeutung - Uhrzeiten in MEZ - Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit - PROGNOSE bei US-Unternehmen = Prognose von Thomson Financial oder Factset, bezogen auf den Verlust je Aktie in USD === DJG/gla/brb Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

(END) Dow Jones Newswires

February 26, 2009 00:25 ET (05:25 GMT)

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.