DJ Wulff wirbt in Japan für Kooperation von VW mit Toyota - HB

DJ Wulff wirbt in Japan für Kooperation von VW mit Toyota - HB

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) wirbt für eine verstärkte Zusammenarbeit von Volkswagen (VW) mit Toyota, dem weltgrößten Autokonzern. Bei seinem Treffen mit Toyota-Präsident Katsuaki Watanabe am Mittwoch will Wulff unter anderem über Vorschläge für eine Kooperation der beiden Wettbewerber in ausgesuchten Technologiebereichen sprechen, zitiert das "Handelsblatt" (HB - Dienstagausgabe) den Ministerpräsident.

"Beide Autohersteller könnten zum Beispiel gemeinsam das bordeigene Notrufsystem entwickeln, das die EU fordert und in den nächsten Jahren in allen Autos eingebaut sein muss", sagte Wulff. Er halte eine Zusammenarbeit auf diesem Gebiet für sinnvoll. Niedersachsen hält an der Volkswagen AG einen Anteil von 20,3%. Wulff gehört als Vertreter des Landes dem Aufsichtsrat des Wolfsburger Herstellers an.

Webseiten: http://www.handelsblatt.de http://www.volkswagenag.com DJG/mmr/jhe Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

(END) Dow Jones Newswires

March 17, 2009 01:24 ET (05:24 GMT)

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.