DJ Zustimmung in Irland zum Lissabon-Vertrag wächst

DJ Zustimmung in Irland zum Lissabon-Vertrag wächst

DUBLIN (AFP)--Angesichts der schlechten wirtschaftlichen Lage wächst in Irland die Zustimmung zum Vertrag von Lissabon. Einer am Montag in der "Irish Times" veröffentlichten Umfrage zufolge würden 51% der Iren bei einem neuerlichen Referendum dem EU-Reformvertrag zustimmen, ein Anstieg um acht Prozentpunkte seit November. Das Nein-Lager verlor im gleichen Zeitraum sechs Prozentpunkte und kommt demnach auf 33%. Unentschieden sind der Umfrage zufolge noch 16% der Iren.

Irland war 2008 als erstes EU-Land in die Rezession gerutscht. In der Erhebung für die "Irish Times" gaben 80% der Befragten an, Irland sei in Zeiten der Finanzkrise besser in der Union aufgehoben. Die Regierung in Dublin hat sich verpflichtet, bis zum Amtsantritt der neuen EU-Kommission im November eine zweite Volksabstimmung abzuhalten. Im Juni 2008 hatten die Iren den Vertrag durchfallen lassen. Irland ist das einzige EU-Land, in dem ein Referendum zur Ratifizierung nötig ist.

DJG/kth Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

(END) Dow Jones Newswires

February 16, 2009 02:42 ET (07:42 GMT)

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.