Lesedauer: 1 Minute

DNB legt norwegischen Absolute-Return-Fonds auf

Fondsmanager Eirik Hauge
Fondsmanager Eirik Hauge
Fondsmanager des Ucits-konformen DNB Norway Absolute Return (ISIN: LU0719363177) ist Eirik Hauge. Mit dem Absolute-Return-Fonds will er in allen Marktlagen langfristig Gewinne erzielen.

Hierfür kann er sowohl Long- als auch Short-Positionen eingehen. Im Mittelpunkt stehen dabei Aktien, die an der Osloer Börse gelistet sind. Dazu gehören vor allem norwegische Reedereien, aber auch Energie- und Rohstoffunternehmen aus den Bereichen Öl, Ölservices, Aluminium und Düngemittel. Die jährliche Managementgebühr beträgt 1,5 Prozent.

Der Fonds ist bereits der dritte Absolute-Return-Fonds von DNB Asset Management. Die Hedge-Strategien des DNB Eco (LU0547714286) und DNB TMT (LU0547714526) sind bereits seit 2010 auf dem Markt.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen
Tipps der Redaktion