Fondsmanager Eirik Hauge

Fondsmanager Eirik Hauge

DNB legt norwegischen Absolute-Return-Fonds auf

Fondsmanager des Ucits-konformen DNB Norway Absolute Return (ISIN: LU0719363177) ist Eirik Hauge. Mit dem Absolute-Return-Fonds will er in allen Marktlagen langfristig Gewinne erzielen.

Hierfür kann er sowohl Long- als auch Short-Positionen eingehen. Im Mittelpunkt stehen dabei Aktien, die an der Osloer Börse gelistet sind. Dazu gehören vor allem norwegische Reedereien, aber auch Energie- und Rohstoffunternehmen aus den Bereichen Öl, Ölservices, Aluminium und Düngemittel. Die jährliche Managementgebühr beträgt 1,5 Prozent.

Der Fonds ist bereits der dritte Absolute-Return-Fonds von DNB Asset Management. Die Hedge-Strategien des DNB Eco (LU0547714286) und DNB TMT (LU0547714526) sind bereits seit 2010 auf dem Markt.

Mehr zum Thema
Studie: Absolute-Return-Fonds halten ihr Versprechen Neuer Loys-Fonds auf der Alceda-Ucits-Plattform Goodbye Carlson: DNB Nor benennt Fondstochter um