LinkedIn DAS INVESTMENT
Suche
in KöpfeLesedauer: 2 Minuten

Im Amt bestätigt Dorothea Mohn als Vorsitzende des Bafin-Verbraucherbeirats wiedergewählt

Dorothea Mohn bleibt Vorsitzende des Bafin-Verbraucherbeirats.
Dorothea Mohn bleibt Vorsitzende des Bafin-Verbraucherbeirats. | Foto: Baumbach / vzbv

Der Verbraucherbeirat der Bafin behält seine Vorsitzende: Dorothea Mohn wurde einstimmig wiedergewählt. Hauptberuflich ist Mohn Leiterin des Teams Finanzmarkt beim Verbraucherzentrale Bundesverband.

Der Beirat berät die Bafin bei Fragen zum Verbraucherschutz. Die Mitglieder analysieren dafür aktuelle Trends im Banken- und Versicherungssektor und Entwicklungen bei Finanzdienstleistungen und -produkten. Er setzt sich aus Vertretern der Wissenschaft, der Verbraucher- und Anlagenschutzorganisation sowie Mitarbeitern außergerichtlicher Streitschlichtungssysteme und einem Vertreter des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) zusammen.

 

1.200% Rendite in 20 Jahren?

Die besten ETFs und Fonds, aktuelle News und exklusive Personalien erhalten Sie in unserem Newsletter „DAS INVESTMENT Daily“. Kostenlos und direkt in Ihr Postfach.

Weitere Mitglieder des Verbraucherbeirats neben Mohn sind:

  • Christoph Brömmelmeyer, Europa Universität Viadrina Frankfurt an der Oder
  • Petra Buck-Heeb, Leibniz Universität Hannover
  • Sandra Klug, Verbraucherzentrale Hamburg
  • Stephan Kühnlenz, Stiftung Warentest
  • Bernd Müller-Christmann, Ombudsmann Schlichtungsstelle Bausparen
  • Erich Paetz, BMUV
  • Peter Rott, Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg
  • Wilhelm Schluckebier, Versicherungsombudsmann
  • Bernhard Seyderhelm, Ombudsmann Schlichtungsstelle der privaten Banken
  • Christiane Hölz, Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen
Tipps der Redaktion