Quelle: Fotolia

Quelle: Fotolia

Dr. Klein & Co.: Neuer Service für Immobilienbesitzer

//
Mit dem neuen Expertenteam will die Dr. Klein & Co. AG das so genannte Investorengeschäft deutlich besser als bisher betreuen und abwickeln. Bei Kapitalanlageimmobilien spielen beispielsweise die Herstellungs- und Grundstückskosten eine deutlich geringere Rolle als bei eigengenutzten Immobilien.

„Als Investitionsobjekt achten die Banken mehr auf den Ertrag und die Rendite des Objekts. Es sind also spezielle Finanzierungskonzepte und -lösungen gefragt. Dr. Klein kann diese ab sofort in stärkerem Maße als bisher anbieten“, heißt es in einer Mitteilung des Kieler Unternehmens.

Am Standort München wurde dazu ein Team aus Spezialisten aufgestellt, das bundesweit Investoren betreuen soll. Im Rahmen einer auf sechs Monate befristeten Aktion, die ab 1. Januar 2010 läuft, bietet Dr. Klein Investoren an, diesen Service beispielsweise für eine Umschuldung zu testen.

Wenn dabei das Darlehen in der Mindesthöhe von 100.000 Euro und einer Zinsfestschreibung von mindestens 10 Jahren über Dr. Klein umgeschuldet wird, werden die üblicherweise anfallenden Gebühren für Notare und Grundbuchänderungen von Dr. Klein übernommen.

Mehr zum Thema
Dr. Klein & Co. kooperiert mit Fondskonzept
nach oben