Lesedauer: 3 Minuten
ANZEIGE

Chance für deutsche Nebenwerte Drängender Investitionsbedarf bei Zukunftsthemen

Drängender Investitionsbedarf bei Zukunftsthemen
| Foto: LOYS

Nicht selten denken Anleger bei Zukunftsthemen an die großen amerikanischen Tech-Konzerne. Dort bündelt sich Kapital aus passiven Anlagen oder auch aus Themenfonds in wenigen Aktien. Viele wachstumsstarke Nebenwerte, insbesondere aus Deutschland, bleiben dadurch zunächst unentdeckt.

Positives Signal für den deutschen Aktienmarkt
Das könnte sich jedoch bald ändern. Geht es nach der Zahl der deutschen Börsengänge, wird 2021 wohl das beste IPO-Jahr seit zwanzig Jahren. Die gute Jahresstatistik ist ein positives Signal für den heimischen Aktienmarkt. Sie führt viele solide Firmen mit marktführenden Geschäftsmodellen aus ihrem Schattendasein heraus. Vor allem aber finanziert das frische Kapital solides Wachstumspotential bei Deutschlands innovativen Unternehmen. Es lohnt sich ein Blick auf kleinere Werte, noch dazu wenn sie aus der zweiten und dritten Reihe stammen.
Der deutsche Mittelstand überzeugt auch international mit hoher Ertragskraft und günstigen Bewertungen. Ein Paradebeispiel dafür liefert HelloFresh, der Marktführer für den Versand von Kochboxen. Das Unternehmen hat schon vor zehn Jahren erkannt, dass Berufstätige für das Kochen wenig Zeit aufwenden können, aber auch nicht darauf verzichten wollen. Heute erzielt das Unternehmen 6 Milliarden Euro Umsatz, davon die Hälfte in den USA, und beschäftigt weltweit über 6000 Mitarbeiter. Erst 2017 an die Börse gekommen, ist diese Erfolgsstory seit September Mitglied des deutschen Leitindex DAX.

Fonds mit Zukunftsperspektive
Eine gute Kapitalausstattung hilft nicht nur dynamischen Start-Ups erwachsen zu werden. Mindestens genauso interessant ist sie für Firmen, die schon länger eine führende Position in wichtigen Geschäftsfeldern besetzen. Drängende Themen wie die Digitalisierung, die Energiewende oder neue Technologien erfordern zusätzliche Investitionen und schaffen damit auch neue Anlage-Chancen. Genau hier bietet die deutsche Unternehmenslandschaft viele aussichtsreiche Titel.
Mit einem auf deutsche Nebenwerte fokussierten Aktienfonds lassen sich unternehmensspezifische Risiken wegdiversifizieren. Zugleich konzentriert sich das Fondsmanagement auf klar umrissene Investment Cases, die am Kapitalmarkt wenig Beachtung finden. So gelingen günstige Einstiege in strukturell wachstumsstarke Gesellschaften. Anleger erfahren auf der fondseigenen Webseite www.derdeutschlandfonds.de zeitnah Hintergründe zu Transaktionen und hören die Meinungen des Fondsmanagers aus erster Hand.

Frankfurt, 11. November 2021
Performance des Deutschlandfonds

Im Newsletter des Deutschlandfonds erfahren Sie das Wichtigste über deutsche Investments und Marktaussichten. Besuchen Sie die Webseite www.derdeutschlandfonds.de und verfolgen Sie, wie Markus Herrmann seine Aktien auswählt.

Mehr zum Thema