Neue Kollegen bei Hansainvest (von links): Andreas Hausladen, Stefan Klein, Wantanie Rose. Foto: Hansainvest

Drei neue Leute

Hansainvest baut Vertrieb aus

Die Fondsgesellschaft Hansainvest (Hanseatische Investment) holt 2018 drei Mitarbeiter ins Team in der Niederlassung Frankfurt. Am 1. April 2018 beginnen Andreas Hausladen und Wantanie Rose und am 1. Juli 2018 Stefan Klein ihre Arbeit als Vertriebsmitarbeiter im Team um Jörg Kaden und Barbara Ioakimidis-Weber. Alle drei kommen von Universal-Investment.

Hausladen war dort 15 Jahre tätig und verantwortete über neun Jahre Vertrieb und Geschäftsentwicklung von Private-Label-Fonds. Das sind Fonds, die Universal für Dritte auflegt, zum Beispiel Vermögensverwalter. Stefan Klein war knapp zehn Jahre bei Universal, zuletzt als Direktor für Vertrieb und Geschäftsentwicklung. Und Wantanie Rose kommt ebenfalls aus der Abteilung für Vertrieb und Geschäftsentwicklung und war außerdem Private-Label-Manager. Davor war sie bei BNP Paribas Investment Partners.

Mehr zum Thema
Ex-Universal-Manager übernimmt LeitungHansainvest eröffnet Niederlassung in Frankfurt Service-KVGHansainvest steigert verwaltetes Bruttofondsvermögen auf 26,1 Milliarden Euro Neuer RentenfondsHansainvest legt Nachranganleihen-Portfolio auf