Drei Viertel Cash: Soros-Fonds hält sich raus

//
Wie die Nachrichtenagentur „Bloomberg“ berichtet, hat Anderson die Cash-Quote für den Quantum Endowment Fund auf 75 Prozent hochgefahren – und wartet ab. Zuvor hatte der Hedgefonds seit Jahresbeginn einen Verlust von 6 Prozent erlitten. Dann zog Anderson die Reißleine.

Der Fonds gehört zu Soros Fund Management, der Vermögensverwaltung von Investorenlegende George Soros. Der hatte schon im April festgestellt, dass die Situation noch schwieriger einzuschätzen sei als auf dem Höhepunkt der Finanzkrise.

Mehr zum Thema
Die Macher der Finanzmärkte
Gold: Wer jetzt keins hat...
Soros teilt aus: „China hat eine bessere Regierung als die USA“
nach oben