Suche
Lesedauer: 1 Minute

Von CBRE Global Investors DWS holt Spezialistin für ESG-Spitzenposten

Nachhaltigkeitsspezialistin Aleksandra Njagulj
Nachhaltigkeitsspezialistin Aleksandra Njagulj: Neu bei der DWS | Foto: DWS

Aleksandra Njagulj ist globale Leiteren ESG der Immobilien-Sparte bei DWS. Sie wird somit für die Weiterentwicklung der ESG-Immobilien-Strategie des Unternehmens verantwortlich sein. Ziel des Vermögensverwalters ist, weltweit bewährte Verfahrensweisen für seine Immobilienanlagen und -portfolios zu schaffen. Njagulj wird an Todd Henderson, Leiter der Immobilien-Abteilung für Amerika, berichten. 

Njagulj wird in London arbeiten. Sie kommt von CBRE Global Investors. Bei dem Investor war sie ebenfalls als globale Leiterin für die Entwicklung und Kommunikation globaler Nachhaltigkeitsstrategien in allen Geschäftsbereichen verantwortlich. Vor dieser Zeit war sie bei Bouygues UK für die Abteilung Nachhaltigkeit, Research, Entwicklung und Innovation zuständig. Sie bringt mehr als 20 Jahre praktische Erfahrung in den Bereichen architektonisches Design, Design-Management und nachhaltige Stadtentwicklung mit.

Die Immobilien-Abteilung der DWS ist Teil des Alternatives-Bereichs des Unternehmens, der mehr als 450 Mitarbeiter beschäftigt und zum 31. März 2021 ein Vermögen von 67 Milliarden Euro verwaltete.

Mehr zum Thema
Investmenttalk von Eyb & WallwitzWie passen Wirtschaft und Philosophie zusammen?
Gefahr für ESG-AnlegerBIZ warnt vor grüner Blase
ANZEIGE
E-Commerce, KI, DiagnostikAegon AM erweitert Sustainable-Equity-Strategie um drei nachhaltige Aktien