Ebase-Umfrage

Deutsche Finanzprofis glauben an steigenden Dax

Die meisten Finanzprofis blicken positiv auf das eben angebrochene Börsenjahr 2020. Zu diesem Ergebnis kommen die Autoren einer Studie von Ebase. Die Direktbank hat sich dafür unter ihren Vertriebspartnern umgehört und 239 Online-Antworten erhalten.

Demnach sehen die meisten Befragten beim Dax noch Luft nach oben: Zu Jahresende 2020 werde der deutsche Leitindex höher stehen als zu Jahresbeginn, glauben 60 Prozent der Befragten. Nur rund jeder zehnte rechnet mit sinkenden Kursen.

Der DAX wird 2020 …

Einschätzungen von 239 Vermittlern zum Dax-Stand Ende 2020 – und Ergebnisse der Vorjahresbefragung. Quelle: Ebase

Eine positive Grundstimmung hatten Finanzprofis auch in einer entsprechenden Befragung im vergangenen Jahr durchblicken lassen. Allerdings herrschte da auch noch mehr Skepsis. Mittlerweile befürchtet laut Ebase nicht mehr rund jeder dritte, sondern nur noch jeder zehnte Vermittler, dass der Dax-Stand in naher Zukunft sinken könnte.

nach oben