Fondsmanager Edouard Carmignac

Fondsmanager Edouard Carmignac

Edouard Carmignac: "Wir wollen das Fidelity Europas werden"

//

Die Besten aus 174 Fondsmanagern. Zum zweiten Mal wurden am gestrigen Abend die "Sauren Golden Awards" in Frankfurt verliehen. Preise wurden in neun Anlagekategorien vergeben, erstmals gab es auch einen Preis für das "Comeback des Jahres". Edouard Carmignac wurde als bester globaler Fondsmanager und als "Fondspersönlichkeit 2009" ausgezeichnet. "Wir wollen das Fidelity Europas werden", erklärte Carmignac in seiner Dankesrede. Als die französische Gesellschaft 2005 ihren Fondsvertrieb in Deutschland startete, verwaltete Carmignac rund 2,5 Milliarden Euro, heute sind es rund 22 Milliarden Euro. Für das "Comeback des Jahres" wurde die ehemalige Barings-Managerin Lilian Co ausgezeichnet. Co macht sich nach Ihrem Ausscheiden bei Barings mit der Boutique LBN Advisers selbstständig und knüpft seitdem an ihre Erfolge an. Die weiteren Preisträger im Überblick:

  • Nicolas Walewski, Alken Asset Management, Aktien Europa, Alken European Opportunities
  • Seung Minn, Allian Global Investors, Aktien USA, Allianz RCM U.S Equity
  • James Salter, Aktien Japan, Polar Japan Fund
  • Martin Taylor & Nick Barnes, Nevsky Capital, Aktien Schwellenländer, Nevsky Eastern European Fund
  • Michael Fischer, Medical Strategy, Aktien Branchen, Oppenheim Medical Biohealth Trends
  • Miles Geldard, RWC Partners, Wandelanleihen, RWC Global Convertibles Funds
  • Raphael Robelin, Blue Bay Asset Management, Unternehmensanleihen, Bluebay Investment Grade Bond Fund
  • Par Mellstrom & Carl George, Pivot Capital, Hedge-Fonds, Pivot Global Value

Mehr zum Thema
Carmignac ist aus dem Fondsverband BVI ausgetretenCarmignac Investissement: Die französische Evolution