Aktualisiert am 13.12.2011 - 09:33 UhrLesedauer: 1 Minute

Ehemaliger Veritas-Manager startet ETF-Dachfonds

Marc Sattler
Marc Sattler
Fondsmanager des Ad-Vanemics ETF-Dachfonds (WKN: A1JD7T) ist ETF-Investor Marc Sattler, der bis vor kurzem für das Investmenthaus Veritas tätig war. Zu den vorrangigen Anlageinstrumenten des Multi-Asset-Fonds gehören börsennotierte Indexfonds (ETFs). Mit ihnen kann Sattler flexibel in ausgewählte Indizes unterschiedlicher Anlageklassen wie Aktien, Renten und Rohstoffe anlegen.

Beim Investmentprozess kommt das von Ad-Vanced Dynamic Asset Management entwickelte Trendmanagementsystem Indexpicking  zum Einsatz. Im ersten Schritt werden die verschiedenen Marktindizes mittels technischer Indikatoren untersucht. Mithilfe der Analyse von Trendrisiko, -richtung und -intensität wird sodann die Gewichtung der einzelnen Indizes bestimmt, bevor Fondsmanager Sattler dann die ETFs, in die investiert werden soll, auswählt.

Besonderes Augenmerk liegt auf dem Risikomanagement und der Minimierung des Drawdown-Risikos, heißt es von Ad-Vanemics. Für Privatanleger wird der Fonds auch als Sparplan mit einer Mindesteinzahlung von 25 Euro pro Monat angeboten.

Mehr zum Thema
August 2021Deutschlands größte Fondsstatistik Deutsche BörseHan-ETF listet neuen Fonds Nach Artikel 9 OffenlegungsverordnungRize ETF legt nachhaltigen Impact-ETF auf