Einfacher Riestern: Neues Tool bei Fondskonzept

//
Der Maklerpool Fondskonzept erweitert sein Dienstleistungsangebot um ein Berechnungstool zur DWS Riester Rente Premium. Es soll den rund 3.300 Poolmitgliedern ermöglichen, Angebote für die beiden DWS-Vorsorgeprodukte Riester Rente Premium und Vermögenssparplan Premium zu berechnen. Dabei übernimmt es bereits gespeicherte Kundendaten, beispielsweise zur familiären Situation des Kunden, automatisch.

Das fertige Angebot kann der Makler dann, inklusive ausgefülltem Antrag, direkt an den Kunden versenden. Die Angebote werden archiviert und lassen sich später über einen Strichcode identifizieren. Die neue Software soll die bereits vor einigen Monaten eingeführte Kurzprotokollierung der DWS-Riester-Produkte ergänzen.

Mehr zum Thema
Wirtschaftsexperte: "Die Zielmarke heißt: Rente mit 70"
Allianz-Analyse: Große Angst vor Inflation
Index oder Zins: R+V mit drei neuen Renten-Policen
nach oben